Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts 2010

  • Kartonierter Einband
  • 307 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band dokumentiert die Vorträge, die auf den 12. Speyerer Planungsrechtstagen und dem Speyerer Luftverkehrsrechtstag 2010 von W... Weiterlesen
20%
94.00 CHF 75.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Band dokumentiert die Vorträge, die auf den 12. Speyerer Planungsrechtstagen und dem Speyerer Luftverkehrsrechtstag 2010 von Wissenschaftlern und Praktikern aus Anwaltschaft, Ministerien, Interessenverbänden und Justiz zu aktuellen Fragen des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts gehalten wurden. In diesem Jahr lagen die Schwerpunkte der Planungsrechtstage in den Bereichen Artenschutz, Verfahrensrecht, gerichtlicher Rechtsschutz und Eisenbahnrecht. Der Luftverkehrsrechtstag widmete sich schwerpunktmäßig den Themen Zulassungsverfahren, Bau- und Anlagenschutz sowie Lärmschutz.

Autorentext

Univ.-Prof. Dr. Jan Ziekow: Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Allgemeines und Besonderes Verwaltungsrecht an der Universität Speyer; Direktor des Deutschen Forschungsinstituts für öffentliche Verwaltung; Präsident der Deutschen Sektion des IIAS; Mitglied des UN Committee of Experts on Public Administration; Mitglied des Beirats Verwaltungsverfahrensrecht beim Bundesministerium des Innern und diverser Experten- und Enquetekommissionen.



Klappentext

Der Band dokumentiert die Vorträge, die auf den 12. Speyerer Planungsrechtstagen und dem Speyerer Luftverkehrsrechtstag 2010 von Wissenschaftlern und Praktikern aus Anwaltschaft, Ministerien, Interessenverbänden und Justiz zu aktuellen Fragen des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts gehalten wurden. In diesem Jahr lagen die Schwerpunkte der Planungsrechtstage in den Bereichen Artenschutz, Verfahrensrecht, gerichtlicher Rechtsschutz und Eisenbahnrecht. Der Luftverkehrsrechtstag widmete sich schwerpunktmäßig den Themen Zulassungsverfahren, Bau- und Anlagenschutz sowie Lärmschutz.



Zusammenfassung
"Der Tagungsband zeigt das breite Themenspektrum dieses jährlich stattfindenden Forums und ist Spiegel der aktuellen wissenschaftlichen und politischen Diskussion im Fachplanungsrecht. Er kann deshalb mit Fug und Recht als Jahrbuch des Fachplanungsrechts bezeichnet werden." Prof. Dr. Norbert Kämper, in: Zeitschrift für Luft- und Weltraumrecht, 2/2012

Inhalt

Inhalt: V. Gronefeld, Chancen für eine Beschleunigung luftrechtlicher Zulassungsverfahren. Bestandsaufnahme, Analyse und Ausblick - K. Baumann, Bau-, Anlagen- und Verfahrensschutz nach der Neufassung des Luftverkehrsgesetzes - M. Deutsch, Der Flughafen Frankfurt vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof. Die Urteile vom 21. August 2009 und ihre Perspektiven für das Flughafenplanungsrecht aus Sicht der Luftverkehrswirtschaft - B. Schmitz, Der Flughafen Frankfurt vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof. Perspektiven für die Entwicklung des Flughafenplanungsrechts - L. Giesberts, Flughäfen als Unternehmen? Anwendbarkeit des Beihilfenrechts - A. Fridrich, Offene Fragen zum Fluglärmschutzgesetz und dessen Umsetzung - A. Jannasch, Aktuelle Fragen des Luftverkehrsrechts; aus der Sicht der Rechtsprechung - U. Storost, Artenschutz in der Planfeststellung - J. Held, Rechtsschutz von Gemeinden gegen Maßnahmen der Fachplanung - H. Schmitz, Die Rückführung des Fachplanungsrechts in das VwVfG - W. Baumann, Beweisfragen in gerichtlichen Verfahren zu Planfeststellungsbeschlüssen - T. Uschkereit, Fachplanungsvorhaben und Verfahrensrecht - U. Jürgens, Veränderungen in der Eisenbahnaufsicht aufgrund europäischer Vorgaben - D. Kober, Stringente Bearbeitung von Umweltschutzgütern in der eisenbahnrechtlichen Planfeststellung

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Probleme des Luftverkehrs-, Planfeststellungs- und Umweltrechts 2010
Untertitel: Vorträge auf den Zwölften Speyerer Planungsrechtstagen und dem Speyerer Luftverkehrsrechtstag vom 3. bis 5. März 2010 an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer
Editor:
EAN: 9783428135950
ISBN: 978-3-428-13595-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 307
Gewicht: 420g
Größe: H231mm x B157mm x T20mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel