Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015 - Germanistik zwischen Tradition und Innovation

  • Fester Einband
  • 375 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band erfasst Sektionen des IVG-Kongresses: 'Beziehungsgestaltung durch Sprache', 'Diskurs u. Politik', &ap... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Band erfasst Sektionen des IVG-Kongresses: 'Beziehungsgestaltung durch Sprache', 'Diskurs u. Politik', 'Welche Mündlichkeit, welche Schriftlichkeit? Sprache unter medialen Bedingungen', 'Die Poetizität d. Sprache, Diskursbedeutung u. Grammatik: Transtextuelle u. gesprächsübergreifende Aspekte grammatischer Inventare', 'Kontrastive Textologie'.

Der Band dokumentiert sprachwissenschaftliche Sektionen des Kongresses der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG) in Shanghai 2015. Er beginnt mit den Sektionen 'Beziehungsgestaltung durch Sprache' sowie 'Diskurs und Politik'. Daran schließen sich 'Welche Mündlichkeit, welche Schriftlichkeit? Sprache unter medialen Bedingungen' und 'Die Poetizität der Sprache' an. Die Sektionen 'Diskursbedeutung und Grammatik: Transtextuelle und gesprächsübergreifende Aspekte grammatischer Inventare' sowie 'Kontrastive Textologie' beschließen den Band.

Autorentext

Prof. Jianhua Zhu, Tongji-Universität Shanghai. Ehrenpräsident der IVG, 2010-2015 Präsident.

Prof. Jin Zhao, Dekanin der Deutschen Fakultät der Tongji-Universität Shanghai.

Prof. Michael Szurawitzki, Professor für Germanistische Linguistik, Tongji-Universität Shanghai.



Inhalt

Beziehungsgestaltung durch Sprache - Diskurs und Politik - Welche Mündlichkeit, welche Schriftlichkeit? Sprache unter medialen Bedingungen - Die Poetizität der Sprache - Diskursbedeutung und Grammatik: Transtextuelle und gesprächsübergreifende Aspekte grammatischer Inventare - Kontrastive Textologie

Produktinformationen

Titel: Akten des XIII. Internationalen Germanistenkongresses Shanghai 2015 - Germanistik zwischen Tradition und Innovation
Untertitel: Band 3
Editor:
EAN: 9783631668658
ISBN: 978-3-631-66865-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 375
Gewicht: 574g
Größe: H216mm x B156mm x T26mm
Jahr: 2016
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Publikationen der Internationalen Vereinigung für Germanistik (IVG)"