Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sieben gegen Theben

  • Kartonierter Einband
  • 67 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Auf dem Geschlecht der Labdakiden liegt ein Fluch. Erst wird Laios von seinem Sohn Ödipus getötet, der daraufhin seine Mutter heir... Weiterlesen
20%
6.50 CHF 5.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Auf dem Geschlecht der Labdakiden liegt ein Fluch. Erst wird Laios von seinem Sohn Ödipus getötet, der daraufhin seine Mutter heiratet. Dann bekriegen sich die Ödipus-Söhne gegenseitig: Im Kampf um das Erbe zieht Polyneikes gegen seine Heimatstadt Theben zu Feld. An sechs der sieben Stadttore siegen die Verteidiger, am siebten Tor kommen die Brüder beide um - die Schwester Antigone wird mit ihrem Handeln die nächste Tragödie heraufbeschwören. Aischylos hat in seinen Sieben gegen Theben einen der bekanntesten Mythen der Antike verarbeitet. Horst-Dieter Blume legt diesen Klassiker der Weltliteratur in einer modernen Versübersetzung vor.

Inhalt
Sieben gegen Theben Anhang Zu dieser Ausgabe Anmerkungen Literaturhinweise Nachwort

Produktinformationen

Titel: Sieben gegen Theben
Untertitel: Reclams Universal-Bibliothek 19434
Editor:
Autor:
Nachwort von:
Übersetzer:
EAN: 9783150194348
ISBN: 978-3-15-019434-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 67
Gewicht: 40g
Größe: H144mm x B95mm x T7mm
Veröffentlichung: 10.05.2017
Jahr: 2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel