Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Illustrierte Kinder- und Jugendliteratur im deutschsprachigen Raum 18201965

  • Fester Einband
  • 2293 Seiten
Sie sind es, die den Geschichten Leben einhauchen: die Illustratorinnen und Illustratoren der Kinder- und Jugendliteratur - sie st... Weiterlesen
20%
1,110.00 CHF 888.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Sie sind es, die den Geschichten Leben einhauchen: die Illustratorinnen und Illustratoren der Kinder- und Jugendliteratur - sie stehen im Mittelpunkt dieser unverzichtbaren Ergänzung zur Autoren-Bibliografie. Die Bibliografie erfasst sowohl Bilderbücher als auch illustrierte Textbücher. Die perfekte Ergänzung zur Standardbibliografie "Kinder- und Jugendliteratur in Deutschland 1840-1950".

Dieses Nachfolgewerk zur Bibliographie "Kinder und Jugendliteratur 1840-1950" stellt die Illustratorinnen und Illustratoren der Kinder- und Jugendliteratur in den Mittelpunkt. Unter dem Namen des Illustrators werden sowohl Bilderbücher als auch illustrierte (Text-)Bücher aufgenommen. Der Berichtszeitraum wurde gegenüber der Vorgängerbibliographie auf die Zeit von 1820 bis 1965 ausgeweitet. Die 3 Bände Titelaufnahmen mit ca. 6000 Illustratoren werden ergänzt durch zwei Registerbände, die in bewährter Weise die Suche nach Titeln, Autoren, Erscheinungsjahren, Suchworten, Sachgruppen, Verlagen und Verlagsorten sowie Reihen ermöglichen. Mit diesem Nachschlagewerk ist es nun möglich, sich gezielt über einzelne Künstler, Zeitabschnitte oder Themen zur Geschichte des illustrierten Buches zu informieren. Ein Nachfolgewerk zur Standardbibliographie der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur 6000 Illustratoren mit ihren Bänden Vielfältige Register ermöglichen differenzierte Titelsuche

Autorentext
Aiga Klotz, Studium der Germanistik, Romanistik und Pädagogik, eine der maßgeblichen Sammlerinnen von Kinder- und Jugendliteratur

Zusammenfassung
Dieses Nachfolgewerk zur Bibliographie Kinder und Jugendliteratur 1840-1950 stellt die Illustratorinnen und Illustratoren der Kinder- und Jugendliteratur in den Mittelpunkt. Unter dem Namen des Illustrators werden sowohl Bilderbücher als auch illustrierte (Text-)Bücher aufgenommen. Der Berichtszeitraum wurde gegenüber der Vorgängerbibliographie auf die Zeit von 1820 bis 1965 ausgeweitet. Die 3 Bände Titelaufnahmen mit ca. 6000 Illustratoren werden ergänzt durch zwei Registerbände, die in bewährter Weise die Suche nach Titeln, Autoren, Erscheinungsjahren, Suchworten, Sachgruppen, Verlagen und Verlagsorten sowie Reihen ermöglichen. Mit diesem Nachschlagewerk ist es nun möglich, sich gezielt über einzelne Künstler, Zeitabschnitte oder Themen zur Geschichte des illustrierten Buches zu informieren. Ein Nachfolgewerk zur Standardbibliographie der deutschsprachigen Kinder- und Jugendliteratur 6000 Illustratoren mit ihren Bänden Vielfältige Register ermöglichen differenzierte Titelsuche

Produktinformationen

Titel: Illustrierte Kinder- und Jugendliteratur im deutschsprachigen Raum 18201965
Untertitel: Verzeichnis der Veröffentlichungen in deutscher Sprache
Autor:
EAN: 9783476024909
ISBN: 978-3-476-02490-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metzler-Pöschel
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 2293
Gewicht: 5236g
Größe: H240mm x B170mm
Veröffentlichung: 10.12.2013
Jahr: 2013
Auflage: 5 Bände
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen