Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im Gehäuse der Zugehörigkeit

  • Kartonierter Einband
  • 201 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Zentrum der Untersuchung steht eine Kritik an den Homogenitäts- und Kohärenzunterstellungen, die nicht nur den klassischen Kult... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Im Zentrum der Untersuchung steht eine Kritik an den Homogenitäts- und Kohärenzunterstellungen, die nicht nur den klassischen Kulturbegriff, sondern auch das alltägliche Verständnis kultureller Identität in entscheidendem Maße belasten. Diese Missverständnisse übersehen nicht nur die interne Pluralität von Kulturen; sie begünstigen zudem im Kontext multikulturalistischer Identitätspolitiken die Unterdrückung des Einzelnen durch seine Herkunftsgruppe. Die kulturelle Gemeinschaft wird so zum freiheitsberaubenden "Gehäuse derZugehörigkeit". Diese fundamentale Gefahr des Multikulturalismus kann nur durch einen kontextsensitiven Liberalismus gebannt werden, der zwar die Anerkennungsforderungen kultureller Minderheiten ernst nimmt, zugleich aber jede Festschreibung kultureller Identitäten politisch untersagt.

Vorwort
Eine kritische Bestandsaufnahme des Mainstream-Multikulturalismus

Autorentext
Dr. Agathe Bienfait ist Privatdozentin an der Universität Heidelberg.

Inhalt
Identität statt Legitimität. Zu den geltungstheoretischen Aporien des Mainstream-Multikulturalismus - Identität statt Differenz. Zu den grundbegrifflichen Aporien des Mainstream-Multikulturalismus - Die Dekonstruktion des totalitätsorientierten Kulturbegriffs - Multikulturalismus zwischen Subversion und Repression - Skizze einer kritischen Politik der Anerkennung

Produktinformationen

Titel: Im Gehäuse der Zugehörigkeit
Untertitel: Eine kritische Bestandsaufnahme des Mainstream-Multikulturalismus
Autor:
EAN: 9783531152196
ISBN: 978-3-531-15219-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 201
Gewicht: 270g
Größe: H211mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2006
Auflage: 2006

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen