Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Melodie, Klangfarbe und Rhythmus im Urheberrecht

  • Kartonierter Einband
  • 187 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band untersucht die Stimmigkeit und Angemessenheit des urheberrechtlichen Schutzes von Musikwerken. Dabei werden Melodie, Rhyt... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Band untersucht die Stimmigkeit und Angemessenheit des urheberrechtlichen Schutzes von Musikwerken. Dabei werden Melodie, Rhythmus und Klangfarbe (Sound) herausgegriffen und auf ihre Schutzfähigkeit untersucht: Inwieweit genießen die einzelnen Elemente für sich genommen bereits urheberrechtlichen Schutz? Welchen Anteil haben sie jeweils bei der Beurteilung der Schutzfähigkeit des gesamten Musikwerkes? Wird das urheberrechtliche Konzept des Schutzes von Musikwerken auch heute noch der Bedeutung von Melodie, Klangfarbe/Sound und Rhythmus in den unterschiedlichen Musikrichtungen (z.B. elektronische Musik, Jazz, HipHop) gerecht? Die Arbeit beginnt mit einer musikhistorischen Einführung zur Bedeutung der Elemente in verschiedenen Epochen und Musikrichtungen. Schwerpunkte der Untersuchung liegen sodann auf der Rechtfertigung des "starren Melodienschutzes" ( 24 Abs. 2 UrhG), der Zulässigkeit von digitalem Sound-Sampling und der Frage nach einem Leistungsschutzrecht für Tonmeister.

Produktinformationen

Titel: Melodie, Klangfarbe und Rhythmus im Urheberrecht
Untertitel: Der Schutz musikalischer Werke und Darbietungen
Autor:
EAN: 9783832968380
ISBN: 978-3-8329-6838-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 187
Gewicht: 291g
Größe: H227mm x B154mm x T17mm
Veröffentlichung: 17.01.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel