Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verhalten rechtsextremer und demokratischer Kommunalpolitiker

  • Kartonierter Einband
  • 271 Seiten
Das Buch widmet sich der Frage, wie sich rechtsextreme Wählergemeinschaften in deutschen Kommunalparlamenten politisch verhalten u... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch widmet sich der Frage, wie sich rechtsextreme Wählergemeinschaften in deutschen Kommunalparlamenten politisch verhalten und wie demokratische Fraktionen mit ihnen umgehen. Die Autorin zeigt, dass sich rechtsextreme Wählergemeinschaften im Dunstkreis rechtsextremer Parteien gründen, sie tarnen sich jedoch bei Kommunalwahlen mit der Bezeichnung "Wählergemeinschaft", um nicht nur attraktiver auf Wähler, sondern auch auf Sympathisanten und Mitglieder rechtsextremer Parteien zu wirken. Damit käme rechtsextremen Wählergemeinschaften die Funktion eines Auffangbeckens bei Unzufriedenheit oder im Falle eines NPD-Parteiverbotes zu. Um die Forschungsfrage zu beantworten, wurden Experteninterviews mit rechtsextremen und demokratischen Kommunalpolitikern geführt und teilnehmende Beobachtungen getätigt. Die Daten wurden qualitativ-inhaltsanalytisch ausgewertet.

Autorentext

Adrienne Krappidel ist Landespressesprecherin der Arbeiterwohlfahrt in Sachsen.



Klappentext

Das Buch widmet sich der Frage, wie sich rechtsextreme Wählergemeinschaften in deutschen Kommunalparlamenten politisch verhalten und wie demokratische Fraktionen mit ihnen umgehen. Die Autorin zeigt, dass sich rechtsextreme Wählergemeinschaften im Dunstkreis rechtsextremer Parteien gründen, sie tarnen sich jedoch bei Kommunalwahlen mit der Bezeichnung "Wählergemeinschaft", um nicht nur attraktiver auf Wähler, sondern auch auf Sympathisanten und Mitglieder rechtsextremer Parteien zu wirken. Damit käme rechtsextremen Wählergemeinschaften die Funktion eines Auffangbeckens bei Unzufriedenheit oder im Falle eines NPD-Parteiverbotes zu. Um die Forschungsfrage zu beantworten, wurden Experteninterviews mit rechtsextremen und demokratischen Kommunalpolitikern geführt und teilnehmende Beobachtungen getätigt. Die Daten wurden qualitativ-inhaltsanalytisch ausgewertet.



Inhalt

Politische Akteure auf kommunaler Ebene.- Politisches Verhalten rechtsextremer kommunaler Wählergemeinschaften und politischer Gruppierungen.- Qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring.

Produktinformationen

Titel: Verhalten rechtsextremer und demokratischer Kommunalpolitiker
Untertitel: Selbstwahrnehmung und Fremdwahrnehmung von Wählergemeinschaften und Parteien
Autor:
EAN: 9783658128074
ISBN: 978-3-658-12807-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 271
Gewicht: 395g
Größe: H213mm x B151mm x T20mm
Veröffentlichung: 31.03.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen