Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Silverberg

  • Kartonierter Einband
  • 76 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Silverberg ( 1845 in Goch; 1903 in Köln) war ein deutscher Industrieller. Er trug Ende des 19. Jahrhunderts maßgeblich zur w... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Silverberg ( 1845 in Goch; 1903 in Köln) war ein deutscher Industrieller. Er trug Ende des 19. Jahrhunderts maßgeblich zur wirtschaftlichen Entwicklung Bedburgs bei. Unter Führung von Adolf Silverberg entwickelte sich im Rheinland eine moderne Braunkohleindustrie. Für seine Verdienste erhielt er den Titel eines Kommerzienrates. Durch die Heirat mit Theodora Schönbrunn 1872 entstand die erste Verbindung zu Bedburg. Er und seine Familie verhalfen der Stadt im damaligen Kreis Bergheim zu einigem Wohlstand. Silverberg arbeitete zunächst im Betrieb seines Vaters in Goch mit, bevor er seinen Teil des Gewinns in die Gründung der Bedburger Wolle und die Rheinischen Linoleumwerke investierte. Er schuf damit in dem Städtchen 1000 Arbeitsplätze. Der Anschluss Bedburgs an die Bahnlinie im Jahr 1869 war eventuell der Grund für Silverbergs Aktivitäten.

Produktinformationen

Titel: Adolf Silverberg
Editor:
EAN: 9786131430923
Format: Kartonierter Einband
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 76

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel