Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Schönke

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Schönke ( 20. August 1908 in Weißwasser; 1. Mai 1953 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Rechtswissenschaftler und Pr... Weiterlesen
20%
38.60 CHF 30.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Schönke ( 20. August 1908 in Weißwasser; 1. Mai 1953 in Freiburg im Breisgau) war ein deutscher Rechtswissenschaftler und Professor in Freiburg im Breisgau. Der Sohn eines Tapeziermeisters in Weißwasser besuchte in Berlin ein neusprachliches Gymnasium und hat dort an der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin studiert. Nach sechs Semestern legte er 1931 sein erstes Staatsexamen ab, 1934 das zweite Staatsexamen, jeweils mit der Note gut . Adolf Schönke wurde Assistent an der Fakultät und promovierte 1932 bei James Goldschmidt mit einer Arbeit über Die Bindung des Berufungsgerichts an das Urteil des Revisionsgerichts gemäß 565 II ZPO (magna cum laude).

Produktinformationen

Titel: Adolf Schönke
Editor:
EAN: 9786131426056
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 92

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel