Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter

  • Paperback
  • 308 Seiten
Adolf Max Vogt (*1920) ist über die Grenzen der Schweiz hinaus als Kunst- und Architekturkritiker wie auch als langjähriger Redakt... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Max Vogt (*1920) ist über die Grenzen der Schweiz hinaus als Kunst- und Architekturkritiker wie auch als langjähriger Redaktor der Neuen Zürcher Zeitung bekannt geworden. In den gesammelten Schriften finden sich Vogts Texte zur französischen Revolutionsarchitektur sowie zur internationalen Architektur und Kunst der Nachkriegszeit.

Autorentext

Mit einem Vorwort von Werner Oechslin und einem Nachwort von Martin Steinmann



Klappentext

Adolf Max Vogt (1920-2013) ist über die Grenzen der Schweiz hinaus als Kunst- und Architekturkritiker wie auch als langjähriger Redaktor der Neuen Zürcher Zeitung bekannt geworden. In den gesammelten Schriften finden sich Vogts Texte zur französischen Revolutionsarchitektur sowie zur internationalen Architektur und Kunst der Nachkriegszeit.



Zusammenfassung
Adolf Max Vogt (19202013) ist über die Grenzen der Schweiz hinaus als Kunst- und Architekturkritiker wie auch als langjähriger Redaktor der Neuen Zürcher Zeitung bekannt geworden. In den gesammelten Schriften finden sich Vogts Texte zur französischen Revolutionsarchitektur sowie zur internationalen Architektur und Kunst der Nachkriegszeit.

Produktinformationen

Titel: Die Hunde bellen, die Karawane zieht weiter
Untertitel: Schriften
Editor:
Autor:
EAN: 9783856761660
ISBN: 978-3-85676-166-0
Format: Paperback
Herausgeber: GTA Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 308
Gewicht: 889g
Größe: H244mm x B174mm x T22mm
Veröffentlichung: 01.01.2006
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 01.2006
Land: CH