Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Leib

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
Adolf Leib war ein deutscher Ganove und Vorsitzender des "Ringvereins" Immertreu. Der auch Muskel-Adolf genannte Leib wurde von de... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Leib war ein deutscher Ganove und Vorsitzender des "Ringvereins" Immertreu. Der auch Muskel-Adolf genannte Leib wurde von dem Filmregisseur Fritz Lang für dessen Film über die Selbstjustiz der Ganovenvereine an einem Kindermörder M Eine Stadt sucht einen Mörder", von 1931 als "Berater" und Quelle genutzt. Seine Stammkneipe war die Mulackritze. Seine Stammkneipe war die Mulackritze. Ein Ringverein bezeichnet eine kriminelle Vereinigung, wie sie zu Beginn des 20. Jahrhunderts im damaligen Deutschland häufig anzutreffen war.

Produktinformationen

Titel: Adolf Leib
Editor:
EAN: 9786131387678
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 143g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen