Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Hitler als Ehrenbürger

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Adolf Hitler war Ehrenbürger zahlreicher deutscher und österreichischer Städte und Gemeinden. Obwohl eine Ehrenbürgerschaft person... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Adolf Hitler war Ehrenbürger zahlreicher deutscher und österreichischer Städte und Gemeinden. Obwohl eine Ehrenbürgerschaft personengebunden ist und mit dem Tod ohnehin erlischt, haben viele Städte Hitler die Ehrenbürgerwürde explizit wieder entzogen. Als erste deutsche Stadt verlieh Coburg am 26. Februar 1932, nach einem Dringlichkeitsantrag der NSDAP-Stadtratsfraktion, Hitler, der an diesem Tag deutscher Staatsbürger geworden war, das Ehrenbürgerrecht. Die Ehrenbürgerurkunde wurde am 16. Oktober 1932 anlässlich des 10. Jahrestag von Hitlers Zug nach Koburg , am sogenannten Hitler-Tag übergeben. Auf Antrag des SPD-Stadtrates Grosser beschloss der Stadtrat am 20. Februar 1946 die Aberkennung der Ehrenbürgerrechte.

Produktinformationen

Titel: Adolf Hitler als Ehrenbürger
Editor:
EAN: 9786131361821
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 171g
Größe: H6mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel