Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adolf Hennecke

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Hennecke ( 25. März 1905 in Meggen (Lennestadt), Westfalen; 22. Februar 1975 in ... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 76 Seiten  Weitere Informationen
20%
39.55 CHF 31.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adolf Hennecke ( 25. März 1905 in Meggen (Lennestadt), Westfalen; 22. Februar 1975 in Berlin) war ein deutscher Bergmann. Er wurde Namensgeber der Hennecke-Aktivisten-Bewegung in der DDR. Hennecke war der Sohn eines Bergmanns und wuchs nach dem Tod seiner Eltern bei seinem Onkel auf. Nach der Schule absolvierte er von 1919 bis 1922 eine kaufmännische Lehre. Seit 1925 arbeitete er als Bergmann und wechselte 1926 in den sächsischen Bergbau. 1931 trat er in die Revolutionäre Gewerkschaftsopposition und nach dem Zweiten Weltkrieg 1946 in die SPD ein. 1948 wurde er in die Betriebsgewerkschaftsleitung gewählt und war Mitglied der Wettbewerbskommission des Karl-Liebknecht-Werkes sowie im Verwaltungsrat der VVB Kohle. 1950 wurde Hennecke zum Studium an die Bergakademie Freiberg delegiert.

Produktinformationen

Titel: Adolf Hennecke
Editor: Surhone, Lambert M. Tennoe, Mariam T. Henssonow, Susan F.
EAN: 9786131356018
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 76

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen