Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Intrum DE Weitere Informationen

Infolge Wartungsarbeiten ist die Zahlungsoption «Rechnung» zur Zeit nicht verfügbar. Wir bitten Sie um Verständnis.

schliessen

Die Rückforderung gemeinschaftsrechtswidriger nationaler Beihilfen

  • Kartonierter Einband
  • 291 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Das Verdienst der Verfasserin ist es, das Augenmerk erneut auf diese Grundfragen gerichtet zu haben. Wer sich mit der Thematik de... Weiterlesen
20%
81.00 CHF 64.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Zusammenfassung
"Das Verdienst der Verfasserin ist es, das Augenmerk erneut auf diese Grundfragen gerichtet zu haben. Wer sich mit der Thematik der Rückforderung gemeinschaftswidriger Beihilfen beschäftigt, kommt an der Untersuchung von Sinnaeve nicht vorbei." Dr. Matthias Niedobitek, in: Deutsches Verwaltungsblatt, 8/1998

Produktinformationen

Titel: Die Rückforderung gemeinschaftsrechtswidriger nationaler Beihilfen
Untertitel: Kollisionen im Spannungsverhältnis zwischen Gemeinschafts- und nationalem Recht
Autor:
EAN: 9783428089000
ISBN: 978-3-428-08900-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot GmbH
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 291
Gewicht: 421g
Größe: H233mm x B156mm x T12mm
Jahr: 1997
Auflage: 1. Auflage.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel