Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adhäsionsverfahren

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Im... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Im Adhäsionsverfahren (von lat, adhaesio, das Anhaften) können im deutschen Prozessrecht zivilrechtliche Ansprüche, die aus einer Straftat erwachsen, statt in einem eigenen zivilgerichtlichen Verfahren unmittelbar im Strafprozess geltend gemacht werden, sofern der Streitgegenstand noch nicht anderweitig gerichtlich anhängig gemacht worden ist. Das Adhäsionsverfahren ist in den 403 ff. StPO geregelt. Es kommt insbesondere den Opfern von Straftaten zugute, bei denen die Verletzung ihrer Rechtsgüter auch zu einem nach den Regelungen des Zivilrechts erstattungsfähigen Schaden geführt hat. Eigentlich müsste dieser Schaden in einem weiteren Verfahren geltend gemacht werden. Durch die Adhäsion ist hier die Verbindung und damit die Entscheidung in nur einem Verfahren möglich.

Produktinformationen

Titel: Adhäsionsverfahren
Editor:
EAN: 9786131283406
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 134g
Größe: H5mm x B220mm x T150mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen