Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Leselust statt Lesefrust
Adelheid Horneber

Alle Menschen haben das Recht, lesen zu lernen. Es liegt an uns, dieses Recht auch Menschen mit Bedarf an Unterstützter Kommunikat... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 117 Seiten  Weitere Informationen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Alle Menschen haben das Recht, lesen zu lernen. Es liegt an uns, dieses Recht auch Menschen mit Bedarf an Unterstützter Kommunikation zu ermöglichen. Wenn wir unterstützt Kommunizierenden im Sinne des Empowerment zu selbstbestimmter Lebensgestaltung verhelfen wollen, so stellt Lesen und Schreiben ein wichtiges Instrument dar, mit dem sie diese in unserer schriftlich geprägten Welt leichter einfordern und umsetzen können. "Literacy" ermöglicht Leselust statt Lesefrust. Denn Ausgangspunkt allen Handelns bleibt hier der Spaß und die Freude mit und an unserer Schriftkultur. Literacy begreift den Menschen als Wesen, das in eine sprach- und schriftgeprägte Kultur geboren wird. In dieser mannigfaltige Erfahrungen macht und zugleich durch sie geprägt wird. Mit Hilfe eines vermehrten Literacyangebotes können Menschen, denen der Zugang zu dieser Welt erschwert ist, an der Kultur teilhaben und mit ihr grundlegende Erfahrungen machen. Bislang gibt es im deutschsprachigen Raum noch kein umfassendes Buch im Bereich Unterstützte Kommunikation und Literacy. Das neue Praxishandbuch schließt nun diese Lücke. Der Band enthält neben den wichtigen Grundlagen zur Literacytheorie ein Ideenpool von vielen Literacyangeboten für unterstützt kommunizierende Kinder sowie einen neuen Ansatz des Schriftspracherwerbs. Dieser Ansatz, das sogenannte Buchstabenliteracy, ermöglicht lustbetonte Erfahrungen mit Buchstaben, um so eine Fähigkeit des Lesens und Schreibens zu ermöglichen.

Autorentext

Adelheid Horneber ist Sonderschullehrerin an einem Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung und seit vielen Jahren dort im Bereich Unterstützte Kommunikation tätig. Sie übt vielfältige Referententätigkeiten im Bereich Literacy und weiteren Feldern der Unterstützten Kommunikation aus.

Produktinformationen

Titel: Leselust statt Lesefrust
Untertitel: Literacy und lustvoller Schriftspracherwerb
Autor: Adelheid Horneber
EAN: 9783860592489
ISBN: 978-3-86059-248-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Loeper Angelika Von
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 117
Gewicht: 390g
Größe: H211mm x B207mm x T12mm
Jahr: 2017

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen