Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verfilmungen der Krabatsage

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Autorin vergleicht die Verfilmungen der Lausitzer Sage über dem Zaubererlehrling Krabat untereinander. Es handelt sich um Film... Weiterlesen
20%
46.50 CHF 37.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Autorin vergleicht die Verfilmungen der Lausitzer Sage über dem Zaubererlehrling Krabat untereinander. Es handelt sich um Filme Krabat (2008, Kreuzpaintner), Carodejuv ucen (1977, Zeman) und Die schwarze Mühle (1975, Bleiweiß). Sie bemüht sich teilweise, die Behauptung widerlegen, die Filme die Kinderfantasie schädigen. In diesem Kapitel wird der Raum der Nutzung des Films für die Unterrichtszwecke gewidmet. In dem breitesten Teil werden die zwei Verfilmungen angesichts ihren Buchvorlagen (Otfried Preußler: Krabat und Jurij Brezan: Die schwarze Mühle) analysiert (Inhalt, Charaktere, Symbolik, Zeichentrick- vs. Spielfilm). Untrennbarer Bestandteil des Buches ist die Bildanlage für die optische Darstellung der Unterschiede zwischen den Filmen.

Autorentext
Nerglová, Adéla Adéla Nerglová kommt aus der böhmischen Stadt Litomerice. Sie studierte Interkulturelle Germanistik an der Jan-Evangelista-Purkyne-Universität in Ústí nad Labem. Ein Semester erfüllte sie an der Universität Bielefeld. Danach absolvierte sie Deutsch als Fremdsprache für Grundschule. Zurzeit wirkt sie als Deutschlehrerin in einer kleinen Grundschule.

Produktinformationen

Titel: Verfilmungen der Krabatsage
Untertitel: Krabat, Carodejuv ucen, Die schwarze Mühle
Autor:
EAN: 9783330520257
ISBN: 978-3-330-52025-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 147g
Größe: H220mm x B150mm x T5mm
Jahr: 2017