Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Adam Friedrich von Glafey

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Friedrich von Glafey ( 14. Juli 1692 in Reichenbach im Vogtland; 14. Juli 1753 in... Weiterlesen
20%
38.05 CHF 30.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Friedrich von Glafey ( 14. Juli 1692 in Reichenbach im Vogtland; 14. Juli 1753 in Dresden) war ein deutscher Archivar, Rechtshistoriker und Philosoph. Er war ein Gegner von Hugo Grotius und Thomas Hobbes und stand den Ansichten Gottfried Wilhelm Leibnizs und Jean-Jacques Rousseaus nahe. 1748 wurde er in den Adelsstand erhoben.Als Sohn eines Seidenhändlers wuchs Glafey zunächst in Reichenbach, dann in Magdeburg auf, wo er die Domschule besuchte. Nach dem Abschluss des Gymnasiums in Gotha nahm er ein Studium des Rechtswissenschaften an der Universität Jena auf, hier wurde er 1712 Magister. 1718 wurde er an der Universität Halle zum Dr. jur. promoviert.

Produktinformationen

Titel: Adam Friedrich von Glafey
Editor:
EAN: 9786131150050
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 88

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel