Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Parlament das Bismarck widerstrebte

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
TElL A DIE POLITIK DES PREUSS I SCH EN ABGEORDNETE NHA USES I. Z ur Vorgesdtidtte des Verfassungskonfliktes . . . . . . . . . . .... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Klappentext

TElL A DIE POLITIK DES PREUSS I SCH EN ABGEORDNETE NHA USES I. Z ur Vorgesdtidtte des Verfassungskonfliktes . . . . . . . . . . . I 5 . . II. Die politischen Vorstellungen und Ziele der Konservativen und Liberalen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . zs . . TElL B DIE SOZIALE ZUSAMMENSETZUNG DES PREUSSISCHEN ABGEORDNETENHAUSES Einfiihrung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . I . . . . . . . . . . . . . 5 I. Die sozialen Grundlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 . . . II. Die einzelnen Berufsgruppen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57 . . . . . . . TElL C STAATSAMT UND ABGEORDNETENMANDAT I. Die preuBische Beamtensdtaft als Staatsgewalt . . . . . . . . . 73 . . II. Die politisdte Haltung der preuBischen Beamtensdtaft his zum Verfassungskonflikt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8z . . . . . . . . III. Die Zulassung von Beamten zur Abgeordnetentatigkeit als rechtlidtes und politisdtes Problem (in Deutsdtland und Europa) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89 . . . . . . . . . . . . . IV. Die Redttsstellung der preuBischen Beamten zu Beginn des Verfassungskonfliktes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 97 . . . . . . . . . V. Das Schicksal der opponierenden Beamten im Verfassun- konflikt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . I04 . . . . . . . TElL D ERFAHRUNG UND POLITISCHE HALTUNG (POLITI KE R TYPE N) Einfiihrung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . I .z.o . . . . . . . . . . . . . I. Das Alter der Abgeordneten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . I 2 . I . . . . . . II. Die politische Erfahrung der Abgeordneten . . . . . . . . . . . I . 2 3 . . AN HANG I. Die Abgeordneten von I862 mit den wichtigsten Daten... I38 II. Die Abgeordneten von I862 mit dem Nachweis der Bio­ graphien und biographischen Notizen . . . . . . . . . . . . . I46 . . . . .



Inhalt

A Die Politik des Preussischen Abgeordnetenhauses.- B Die Soziale Zusammensetzung des Preussischen Abgeordnetenhauses.- C Staatsamt und Abgeordnetenmandat.- D Erfahrung und Politische Haltung (Politikertypen).- I. Die Abgeordneten von 1862 mit den wichtigsten Daten.- II. Die Abgeordneten von 1862 mit dem Nachweis der Biographien und biographischen Notizen.- Anmerkungen.- Literatur.

Produktinformationen

Titel: Das Parlament das Bismarck widerstrebte
Untertitel: Zur Politik und sozialen Zusammensetzung des preußischen Abgeordnetenhauses der Konfliktszeit (1862-1866)
Autor:
Editor:
EAN: 9783322960580
ISBN: 978-3-322-96058-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 187g
Größe: H203mm x B127mm x T9mm
Jahr: 1964
Auflage: 1964

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen