Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Actuarius

  • Kartonierter Einband
  • 148 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Beruf des Schreibers (lat.: Actuarius) als eines der Schreib- und Lesekunst Mächtigen wandelte sich im Laufe der Menschheitsge... Weiterlesen
20%
50.80 CHF 40.65
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Der Beruf des Schreibers (lat.: Actuarius) als eines der Schreib- und Lesekunst Mächtigen wandelte sich im Laufe der Menschheitsgeschichte in seiner Bedeutung und Bedeutsamkeit mehrfach. Die Kunst, eigenen oder auch fremden Gedanken, religiösen Texte oder auch schlicht der (land)wirtschaftlichen Buchführung mittels durch Übereinkunft festgesetzter Zeichen (Buchstaben) sichtbaren und dauerhaften Ausdruck zu geben, war eine wesentliche Errungenschaft der frühen Hochkulturen. Im mesopotamischen Sumer haben die Archäologen die ältesten, aus dem 4. Jahrtausend v. Chr. stammenden Tontafeln mit Schriftzeichen gefunden. Die Ursprünge dieser keilförmigen Schriftzeichen liegen in einer Bilderschrift (ähnlich der sog. "Schrift der Gottesworte", deren älteste Funde aus der Zeit um 3500 v. Chr. (Naqada III) in Abydos stammen), die sich zur lautbeschreibenden Schrift weiterentwickelte.

Produktinformationen

Titel: Actuarius
Editor:
EAN: 9786131122798
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 148

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel