Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Verzögerungen in der ganzen Lieferkette Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Acta Germanica

  • Kartonierter Einband
  • 196 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die ersten beiden Beiträge befassen sich mit der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache im südafrikanischen Kontext. Zwei Beiträ... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Die ersten beiden Beiträge befassen sich mit der Vermittlung von Deutsch als Fremdsprache im südafrikanischen Kontext. Zwei Beiträge haben kollektives Gedächtnis und/oder Gedenken im Fokus: Der erste bezieht sich auf Gedächtnisregimes in Deutschland und der zweite auf die österreichische Erinnerungskultur. Die Flüchtlingskrise in Europa wird einerseits unter besonderer Berücksichtigung der europäischen Perspektiven auf afrikanische Flüchtlinge und andererseits unter Hinweis auf Beteiligung literarischer Texte am öffentlichen Diskurs über diese Krise untersucht. Die thematischen Zusammenhänge zwischen den Werken von Bettina von Arnim und Sophie Mereau zu Politik und Menschenrechten, deuten auf die historische Rolle, die Soziopolitik immer gespielt hat. Zwei Beiträge konzentrieren sich auf die Medien Film und Musik: F.W. Murnaus Nosferatu und zwei Lieder von M.-U. Kling und AnniKa von Trier werden diesbezüglich analysiert. Die abschließenden drei Artikel haben klassische literarische Texte im Fokus: Die Kapuzinergruft von Joseph Roth, W. G. Sebalds Die Ringe des Saturn und Die Verwandlung von Franz Kafka. The first two contributions in this book focus on the teaching of German as a foreign language in the South African context. Two contributions engage with collective memory and/or commemoration: the first considering memory regimes in Germany and the second focusing on Austrian memory culture. The refugee crisis in Europe is evaluated with specific reference to European perspectives on African refugees and by looking at different ways in which literary texts participate in the public discourse on this crisis. An investigation into the thematic connections between the work of Bettina von Arnim and Sophie Mereau on politics and human rights indicates the historical role socio-politics has always played. Two contributions focus on the media of film and music: F.W. Murnau's Nosferatu and two songs by M.-U. Kling and AnniKa von Trier are analysed from this perspective. The concluding articles have classic literary texts as its focus: Joseph Roth's Die Kapuzinergruft , W.G. Sebald's Die Ringe des Saturn and Franz Kafka's Die Verwandlung .

Produktinformationen

Titel: Acta Germanica
Untertitel: German Studies in Africa
Editor:
EAN: 9783631809044
ISBN: 978-3-631-80904-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Peter Lang
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 196
Gewicht: 300g
Größe: H230mm x B155mm x T10mm
Jahr: 2020
Auflage: Neuausg.