Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erfolgs- und Kapitalbeteiligung von Arbeitnehmern
Achim Brotzer

In Europa verstärkt sich der Trend zu variabler Vergütung und Mitarbeiterbeteiligungen. Die Arbeit geht Unterschieden und Gemeinsa... Weiterlesen
Kartonierter Einband, 500 Seiten  Weitere Informationen
20%
101.00 CHF 80.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

In Europa verstärkt sich der Trend zu variabler Vergütung und Mitarbeiterbeteiligungen. Die Arbeit geht Unterschieden und Gemeinsamkeiten in Deutschland und Österreich nach. Vor supranationalem Hintergrund beleuchtet sie Begriffe, Zielsysteme und Vor- und Nachteile der Entgeltsysteme. Sie untersucht Verbreitung der Modelle, Positionen der Sozialpartner und Interessengegensätze. Diskussionen um "flexible" Tarif- bzw. Kollektivvertragslöhne, um "Investivlohn" und um Sicherheitsaspekte bei Kapitalbeteiligungen bleiben nicht ausgespart. Innovative Entgeltsysteme werfen diverse Rechtsfragen auf: Stellen Erfolgsvergütung und Mitarbeiterbeteiligung den Arbeitnehmerstatus in Frage? Ist Vergütungsgestaltung unter Erfolgsbedingung rechtlich überhaupt zulässig? Was sind die geeigneten Rechtsgrundlagen der Implementierung? Gefährden Dezentralisierungstendenzen nicht die Tarifvertragssysteme? Welche Grenzen setzen Rechtsordnung und arbeitsgerichtliche Inhaltskontrolle? Diesen und weiteren Fragen geht der Autor detailliert nach. Das Buch richtet sich nicht nur an Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler und Studierende sondern auch an Entscheidungsträger in Politik, Unternehmen und Verbänden.

Autorentext

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Dr. iur. Achim Brotzer ist Partner einer Rechtsanwaltssozietät in Friedrichshafen am Bodensee. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz. 2007 promovierte er zum vorliegenden Thema an der Leopold-Franzens Universität zu Innsbruck. eMail: abrotzer@t-online.de



Klappentext

In Europa verstärkt sich der Trend zu variabler Vergütung und Mitarbeiterbeteiligungen. Die Arbeit geht Unterschieden und Gemeinsamkeiten in Deutschland und Österreich nach. Vor supranationalem Hintergrund beleuchtet sie Begriffe, Zielsysteme und Vor- und Nachteile der Entgeltsysteme. Sie untersucht Verbreitung der Modelle, Positionen der Sozialpartner und Interessengegensätze. Diskussionen um "flexible" Tarif- bzw. Kollektivvertragslöhne, um "Investivlohn" und um Sicherheitsaspekte bei Kapitalbeteiligungen bleiben nicht ausgespart. Innovative Entgeltsysteme werfen diverse Rechtsfragen auf: Stellen Erfolgsvergütung und Mitarbeiterbeteiligung den Arbeitnehmerstatus in Frage? Ist Vergütungsgestaltung unter Erfolgsbedingung rechtlich überhaupt zulässig? Was sind die geeigneten Rechtsgrundlagen der Implementierung? Gefährden Dezentralisierungstendenzen nicht die Tarifvertragssysteme? Welche Grenzen setzen Rechtsordnung und arbeitsgerichtliche Inhaltskontrolle? Diesen und weiteren Fragen geht der Autor detailliert nach. Das Buch richtet sich nicht nur an Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler und Studierende sondern auch an Entscheidungsträger in Politik, Unternehmen und Verbänden.

Produktinformationen

Titel: Erfolgs- und Kapitalbeteiligung von Arbeitnehmern
Untertitel: Entwicklungen, Ziele und aktuelle Rechtsprobleme in Deutschland und Österreich
Autor: Achim Brotzer
EAN: 9783836486514
ISBN: 978-3-8364-8651-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 500
Gewicht: 769g
Größe: H221mm x B149mm x T35mm
Jahr: 2013

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen