Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Achatz Ferdinand von der Asseburg

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ac... Weiterlesen
20%
44.15 CHF 35.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Achatz Ferdinand von der Asseburg ( 20. Juli 1721 in Meisdorf bei Ballenstedt; 13. März 1797 in Braunschweig) war ein deutscher Diplomat. Er ist der Sohn des preußischen Kammerherrn und Besitzers von Meisdorf, Johann Ludwig von der Asseburg, und der Anna Maria geb. von der Schulenburg aus dem Hause Apenburg. Asseburg ließ 1769 das Schloss Meisdorf errichten und war Besitzer der Burg Falkenstein (Harz) in Sachsen-Anhalt. Er stand in Briefwechsel mit dem Dichter Friedrich Gottlieb Klopstock.

Produktinformationen

Titel: Achatz Ferdinand von der Asseburg
Editor:
EAN: 9786130964061
Format: Kartonierter Einband
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel