Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Absurdistan

  • Kartonierter Einband
  • 84 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Absurdistan ist die an reale Staatsnamen mit der Endung -stan angelehnte Bezeichnung e... Weiterlesen
20%
37.25 CHF 29.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Absurdistan ist die an reale Staatsnamen mit der Endung -stan angelehnte Bezeichnung eines fiktiven Landes, das von Absurditäten erfüllt ist. Es wird gesagt ?Willkommen in Absurdistan!?, wenn jemand ausdrücken möchte, dass bestimmte Verhältnisse nicht nachvollziehbar sind. Bei dieser Sozialkritik steht oft die staatliche Bürokratie im Zentrum. Seit wann von Absurdistan gesprochen wird und wo die (auch im englischen Sprachraum verbreitete) Bezeichnung aufkam, ist bisher unklar. In der New York Times kam Absurdistan anscheinend erstmals am 30. August 1990 in einem Artikel über die Sowjetunion vor (Moskau als Capital of Absurdistan). Im Londoner Spectator vom 26. August 1989 erschien ein Artikel über die damalige Tschechoslowakei.

Produktinformationen

Titel: Absurdistan
Editor:
EAN: 9786130503925
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 84