Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

60 Jahre Bonner Grundgesetz - eine geglückte Verfassung?

  • Fester Einband
  • 208 Seiten
Ursprünglich als Provisorium aus der Taufe gehoben, verfasst das Grundgesetz sechzig Jahre nach seinem Inkrafttreten einen deutsch... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ursprünglich als Provisorium aus der Taufe gehoben, verfasst das Grundgesetz sechzig Jahre nach seinem Inkrafttreten einen deutschen Staat, der die volle Souveränität über seine inneren und äußeren Angelegenheiten wiedererlangt hat. Mit der deutschen Einheit ist das de facto schon länger als Vollverfassung fungierende Grundgesetz nun auch ausdrücklich zur endgültigen Verfassung geworden. Trotz der mittlerweile über 50 Änderungen ist das Grundgesetz in seinen primären Setzungen unverändert, die Herausforderungen der Nachkriegszeit hat es bewältigt. Neue Fragen sind entstanden, auf die diese Verfassung eine Antwort geben soll. Der 60. Jahrestag der Verkündung des Bonner Grundgesetzes war für die Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Bonn Anlass für eine Ringvorlesung, deren Beiträge hier versammelt sind. Die neuere deutsche Verfassungsgeschichte dient den Autoren, unter ihnen Jürgen Rüttgers, Andreas Voßkuhle und Wolfgang Schäuble, als Ausgangspunkt für die Suche nach Antworten auf die verfassungsrechtlichen Fragen der Gegenwart.

Autorentext

Prof. Dr. Christian Hillgruber hat seit 2002 einen Lehrstuhls für Öffentliches Recht an der Universität Bonn inne.



Klappentext

Lange Zeit wurde das Werk "De emendacione vitae" des mittelenglischen Mystikers Richard Rolle von Editoren vernachlässigt. Ein Grund hierfür liegt wahrscheinlich in der Fülle der Handschriften, in denen das Werk überliefert ist. 108 Manuskripte überliefern den lateinischen Text meist vollständig und 16 weitere bieten den Text in mittelenglischer Übersetzung. Das vorliegende Buch bietet neben einer Auflistung und Beschreibung der lateinischen Handschriften erstmals auch den Versuch, durch einen vollständigen und genauen Textvergleich die Beziehungen der Manuskripte untereinander festzustellen und die lateinischen Vorlagen für die mittelalterlichen Übersetzungen zu finden. Schließlich liegt nun erstmals eine kritische Ausgabe des lateinischen Textes und eine deutsche Übersetzung von "De emendacione vitae" vor. Dr. Rüdiger Spahl studierte Latein und Englisch in Bonn, war von 2002-2005 am Englischen Seminar in Bonn tätig und unterrichtet nun am CJD Gymnasium in Königswinter.

Produktinformationen

Titel: 60 Jahre Bonner Grundgesetz - eine geglückte Verfassung?
Editor:
EAN: 9783899716214
ISBN: 978-3-89971-621-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: V & R Unipress GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 499g
Größe: H250mm x B171mm x T23mm
Veröffentlichung: 01.07.2010
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen