Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

§§ 213-255a

  • Fester Einband
  • 1224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Löwe-Rosenbergist der älteste deutschsprachige juristische Kommentar; die erste Auflage stammt aus dem Jahre 1879;erläutert au... Weiterlesen
20%
382.00 CHF 305.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Löwe-Rosenbergist der älteste deutschsprachige juristische Kommentar; die erste Auflage stammt aus dem Jahre 1879;erläutert auch in der 26. Auflage wieder vollständig die StPO, das GVG, das EGGVG sowie die das Strafverfahren betreffenden Vorschriften der MRK und des IPBPR;enthält die umfassendste und grundlegendste Kommentierung des deutschen Strafprozessrechts; er gibt dem Benutzer eine Hilfe zur Lösung nicht nur häufig auftauchender, sondern auch entlegener Sachfragen. Der gegenwärtige Erkenntnisstand und der Stand der rechtlichen Kontroversen ist vollständig dargestellt, und Wege zur Lösung werden aufgezeigt;ist als Großkommentar der Praxis angelegt. Bei Darstellung und Gewichtung wird stets auf den Praxisbezug und die Tauglichkeit in der Praxis geachtet. Für die 26. Auflage konnten wieder erstklassige Herausgeber und Autoren aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden, die für wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte Erläuterungen stehen.

Autorentext
Dr. Andreas Mosbacher ist Richter am Landgericht Berlin.

Zusammenfassung
"Der neue ,,Löwe-Rosenberg" ist ein richtig guter Kommentar." Wolfgang Mitsch in: Neue Juristische Wochenschrift 39/2010

Produktinformationen

Titel: §§ 213-255a
Schöpfer:
EAN: 9783899494853
ISBN: 978-3-89949-485-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Genre: Strafrecht
Anzahl Seiten: 1224
Gewicht: 2421g
Größe: H248mm x B177mm x T78mm
Jahr: 2009
Auflage: 26. neu bearb. Aufl

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel