Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Christine Brand

Christine Brand Portrait
Bild: © Sarah Koska

Schon bevor sie ihr erstes Buch veröffentlichte, erzählte Christine Brand von Beruf aus Geschichten. So war sie unter anderem als Redakteurin bei der Neuen Zürcher Zeitung, als Reporterin beim Schweizer Fernsehen und als Gerichtsreporterin tätig. Ihre Recherchen und Berichte über die Polizeiarbeit ermöglichten ihr einen Einblick in die Welt der Kriminologie und der Justiz.

Ihr erster True-Crime-Titel «Wahre Verbrechen» handelt denn auch von echten Kriminalfällen, die Christine Brand als Gerichtsreporterin begleitet hat. Ausserdem hat sie fünf Kriminalromane, einen Märchenband über den Mond und zahlreiche Kurzgeschichten publiziert.

Bekannt ist die Bestsellerautorin besonders für ihre Reihe «Milla Nova ermittelt», die sich um die Journalistin Milla Nova, den Polizisten Sandro Bandini und den blinden Nathaniel Brenner dreht. In chronologischer Reihenfolge sind im Anschluss an den ersten Band «Blind» die Fortsetzungen «Die Patientin», «Der Bruder» und «Der Unbekannte» erschienen. Die Bücher sind unabhängig voneinander lesbar.

Geboren und aufgewachsen ist Christine Brand im Schweizer Emmental. Heute lebt sie in Zürich. Den Grossteil des Jahres reist die Schriftstellerin und freie Journalistin aber um die Welt.

Neu von Christine Brand

Zum Vorbestellen

Alle Bücher von Christine Brand im Shop

Online-Lesung aus «Die Patientin»

Alle E-Books der Schweizer Schriftstellerin im Shop

Hörbücher von Christine Brand