Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Serenade c-Moll KV388

  • Notenblätter
  • 85 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
mit Stimmen für Hörner in Es und F"Ich habe geschwind eine Nacht Musique machen müssen" - diese Zeilen Mozarts an seinen... Weiterlesen
CHF 39.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

mit Stimmen für Hörner in Es und F

"Ich habe geschwind eine Nacht Musique machen müssen" - diese Zeilen Mozarts an seinen Vater geben einen Eindruck davon, wie der Alltag eines auf Aufträge angewiesenen Komponisten aussah. Mozart stand kurz vor seiner Hochzeit, als er diese Harmoniemusik quasi aus dem Ärmel schüttelte. Mit höfisch-unverbindlichem Serenadenstil hat die "Nacht Musique" jedoch wenig zu tun; die düstere Tonart c-moll eröffnet ein Werk voller Ernst und Tiefe, das zu den echten Hochkarätern der Bläserkammermusik gehört. - Wie sehr Mozart dieses Oktett schätzte, wird auch darin deutlich, dass er es später für Streichquintett bearbeitete.

Autorentext
Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.

Inhalt
Inhalt: Serenade für je zwei Oboen, Klarinetten (B), Hörner und Fagotte c-moll KV 388

Produktinformationen

Titel: Serenade c-Moll KV388
Untertitel: für 2 Oboen, 2 Klarinetten, 2 Hörner (F/Es) und 2 Fagotte Stimmen
Autor:
Editor:
Komponist:
EAN: 9790201807973
ISBN: 979-0-201-80797-3
Format: Notenblätter
Hersteller: Henle Verlag
Herausgeber: Henle, G. Verlag
Genre: Oktette
Anzahl Seiten: 85
Untertitel: Englisch, Französisch, Deutsch