Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Johannes-Passion BWV245

  • Notenblätter
  • 212 Seiten
  • 01.04.1985  
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partitur... Weiterlesen
CHF 31.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit über 1.200 Titeln aus Orchester- und Chorliteratur, Kammermusik und Musiktheater ist die Edition Eulenburg die größte Partiturreihe der Welt. Sie deckt einen großen Teil der Musikgeschichte vom Barock bis zur klassischen Moderne ab und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Autorentext
Bach, Johann Sebastian Johann Sebastian Bach war Organist in Arnstadt, Mühlhausen und Weimar, außerdem Kapellmeister am Hof in Köthen und ab 1723 Thomaskantor in Leipzig. Sein umfangreiches Schaffen umfaßt Kirchenmusik, konzertante Orchestermusik, Kammermusik, Orgel- und Klaviermusik und weltliche Kantaten. Johann Sebastian Bach stammte aus einer großen Musikerfamilie und war der bedeutendste Komponist des Barock.

Inhalt
Vorwort - Preface - Lyrics - Erster Teil: 1. Chor: Herr, unser Herrscher - 2. Rezitativ: Jesus ging mit seinen Jüngern - 3. Chor: Jesum von Nazareth - 4. Rezitativ: Jesus spricht zu ihnen: Ich bin's - 5. Chor: Jesum von Nazareth - 6. Rezitativ: Jesus antwortete: Ich hab's euch gesagt - 7. Choral: O große Lieb', o Lieb' ohn' alle Maße - 8. Rezitativ: Auf dass das Wort erfüllet würde - 9. Choral: Dein Will' gescheh', Herr Gott - 10. Rezitativ: Die Schar aber und der Oberhauptmann - 11. Arie: Von den Stricken meiner Sünden - 12. Rezitativ: Simon Petrus aber folgete Jesu nach - 13. Arie: Ich folge dir gleichfalls mit freudigen Schritten - 14. Rezitativ: Derselbige Jünger war dem Hohepriester bekannt - 15. Choral: Wer hat dich so geschlagen, mein Heil - 16. Rezitativ: Und Hannas sandte ihn gebunden - 17. Chor: Bist du nicht seiner Jünger einer? - 18. Rezitativ: Er leugnete aber und sprach - 19. Arie: Ach, mein Sinn, wo willt du endlich hin - 20. Choral: Petrus, der nicht denkt zurück - Zweiter Teil: 21. Choral: Christus, der uns selig macht - 22. Rezitativ: Da führeten sie Jesum vor Kaiphas - 23. Chor: Wäre dieser nicht ein Übeltäter - 24. Rezitativ:Da sprach Pilatus zu ihnen: So nehmet ihr ihn hin - 25. Chor: Wir dürfen niemand töten - 26. Rezitativ: Auf dass erfüllet würde das Wort Jesu - 27. Choral: Ach, großer König, groß zu allen Zeiten - 28. Rezitativ: Da sprach Pilatus zu ihm: So bist du dennoch - 29. Chor: Nicht diesen, diesen nicht - 30. Rezitativ: Barrabas aber war ein Mörder - 31. Arioso: Betrachte, meine Seel', mit ängstlichem Vergnügen - 32. Arie: Erwäge, wie sein blutgefärbter Rücken - 33. Rezitativ: Und die Kriegsknechte flochten eine Krone - 34. Chor: Sei gegrüßet, lieber Judenkönig - 35. Rezitativ: Und gaben ihm Backenstreiche - 36. Chor: Kreuzige - 37. Rezitativ: Pilatus sprach zu ihnen: Nehmet ihr ihn hin - 38. Chor: Wir haben ein Gesetz, und nach dem Gesetz - 39. Rezitativ: Da Pilatus das Wort hörete, fürchtet er sich - 40. Choral: Durch dein Gefängnis, Gottes Sohn - 41. Rezitativ: Die Juden aber schrien - 42. Chor: Lässest du diesen los, so bist du des Kaisers Freund nicht - 43. Rezitativ: Da Pilatus das Wort hörete, führete er Jesum - 44. Chor: Weg mit dem, kreuzige ihn - 45. Rezitativ: Spricht Pilatus zu ihnen: Soll ich euren König - 46. Chor: Wir haben keinen König - 47. Rezitativ: Da überantwortete er ihn, dass er gekreuzigt würde - 48. Arie mit Chor: Eilt, ihr angefocht'nen Seelen - 49. Rezitativ: Allda kreuzigten sie ihn - 50. Chor: Schreibe nicht: der Juden König - 51. Rezitativ: Pilatus antwortet: Was ich geschrieben habe - 52. Choral: In meines Herzens Grunde, dein Nam' - 53. Rezitativ: Die Kriegsknechte aber, da sie Jesum gekreuzigt - 54. Chor: Lasset uns den nicht zerteilen - 55. Rezitativ: Auf dass erfüllet würde die Schrift - 56. Choral: Er nahm alles wohl in acht - 57. Rezitativ: Und von Stund' an nahm sie der Jünger zu sich - 58. Arie: Es ist vollbracht, o Trost-Der Held aus Juda siegt - 59. Rezitativ: Und neigte das Haupt und verschied - 60. Arie: Mein teurer Heiland, lass dich fragen - 61. Rezitativ: Und siehe da, der Vorhand im Tempel zerriss - 62. Arioso: Mein Herz! in dem die ganze Welt - 63. Arie: Zerfließe, mein Herze, in Fluten der Zähren - 64. Rezitativ: Die Juden aber, dieweil es Rüsttag war - 65. Choral: O hilf, Christe, Gottes Sohn - 66. Rezitativ: Darnach bat Pilatum Joseph von Arimathia - 67. Chor: Ruht wohl, ihr heiligen Gebeine - 68. Choral: Ach, Herr, lass dein' lieb' Engelein

Produktinformationen

Titel: Johannes-Passion BWV245
Untertitel: Studienpartitur
Komponist:
Editor:
EAN: 9783795761219
ISBN: 978-3-7957-6121-9
Format: Notenblätter
Hersteller: Ernst Eulenburg Ltd.
Herausgeber: Schott Music
Genre: Mit Begleitung geistlich einzeln
Anzahl Seiten: 212
Veröffentlichung: 01.04.1985
Jahr: 1985
Untertitel: Deutsch

Weitere Produkte aus der Reihe "Eulenburg Studienpartituren"