Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Johnny English - Man lebt nur dreimal

  • DVD
  • 21.02.2019  
(4) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen - und Johnny English ist definitiv keine Eins ... Dennoch muss er in JOHNNY EN... Weiterlesen
CHF 19.90
Sofort lieferbar.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 6 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen - und Johnny English ist definitiv keine Eins ... Dennoch muss er in JOHNNY ENGLISH - MAN LEBT NUR DREIMAL einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat.
Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig Johnny English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird Johnny English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät ...

Produktinformationen

Titel: Johnny English - Man lebt nur dreimal
Untertitel: Johnny English Strikes Again
Artist:
Schauspieler:
Komponist:
Regie:
Dauer: 85 Minuten
EAN: 5053083177164
Format: DVD
Altersempfehlung FSK: ab 6Jahre
Hersteller: Universal Pictures Video
Genre: Komödien & Humor
Gewicht: 70g
Größe: H194mm x B136mm x T17mm
Bildformat: 2.40:1
Veröffentlichung: 21.02.2019
Jahr: 2018
Untertitel: Arabisch, Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Hindi, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Türkisch
Setinhalt: 1
Tonformat: Deutsch DD 5.1, Englisch DD 5.1, Französisch DD 5.1, Italienisch DD 5.1
Land: Frankreich / USA / Großbritann
Sprache: DE, IT, EN
Features: ExtrasDas komödiantische Genie Rowan Atkinson Eine Vielzahl an Figuren Das Erbe von Johnny English Virtual Reality auf Johnny-English-Art Die Gadgets Die Autos Drehorte und Design Filmkommentar mit Regisseur David Kerr