Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mord im Orient Express

  • DVD
  • 08.03.2018  
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Trailer
Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten... Weiterlesen
CHF 11.90
Sofort lieferbar.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 12 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt MORD IM ORIENT EXPRESS die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt.

Produktinformationen

Titel: Mord im Orient Express
Untertitel: Murder On The Orient Express
Schauspieler:
Regie:
Idee von:
Dauer: 109 Minuten
EAN: 4010232072436
Format: DVD
Altersempfehlung FSK: ab 12Jahre
Hersteller: 20th Century Fox Home Entertainment
Genre: Drama
Gewicht: 74g
Größe: H192mm x B136mm x T15mm
Bildformat: 2.20:1
Veröffentlichung: 08.03.2018
Jahr: 2017
Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Niederländisch, Spanisch
Setinhalt: 1
Tonformat: Deutsch DD 5.1, Englisch DD 5.1, Französisch DD 5.1, Spanisch DD 5.1
Land: USA
Sprache: DE, EN
Features: Bonusmaterial: Agatha Christie: Ein Portrait Hercule Poirot Entfallene Szenen Audiokommentar von Kenneth Branagh und Michael Green Bildergalerie

Trailer

Bewertungen

Gesamtübersicht

3.0

aus 1 Bewertungen

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel

Die hilfreichsten Bewertungen zuerst

Michael H.

Kommt nicht ganz an frühere Verfilmungen heran

Die neuste Verfilmung des Klassikers von Agatha Christie glänzt mit einer Starbesetzung. Das verführt natürlich dazu sich diese Neuauflage anzusehen. Handwerklich ist der Film absolut makellos und gut umgesetzt. Die einzelnen Charaktere und auch die verschneite Landschaft kommen gut rüber. Leider wirkt die Verfilmung von Kenneth Branagh etwas langatmig. Irgendwie wurde da der Einsatz von Pausen überinterpretiert. … Weiterlesen



Zuletzt angesehen
Verlauf löschen