2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Volker Schlöndorff - Arthaus Close-up

  • Blu-ray
  • 09.02.2017  
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Blechtrommel (Deutschland/Frankreich/Polen 1979, 163 min., FSK 16):Danzig 1927. Der äußerst frühreife und hellwache Oskar ist ... Weiterlesen
CHF 26.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Die Blechtrommel (Deutschland/Frankreich/Polen 1979, 163 min., FSK 16):
Danzig 1927. Der äußerst frühreife und hellwache Oskar ist gerade erst drei Jahre alt geworden. Und doch ist ihm bereits klar: Das kleinbürgerliche Leben der Erwachsenen kann und will er so nicht akzeptieren. Er hört einfach auf zu wachsen. Leidenschaftlich protestiert der anarchische Zwerg fortan auf seiner Blechtrommel gegen fanatische Nazis und deren feige Mitläufer. Immer wieder erhebt er seine Stimme gegen die muffigen Spießer der Weimarer Republik und deren derbe Erotik. So schrill, bis Glas springt. Erst als nach dem Krieg eine menschlichere Zeit beginnt, beschließt Oskar wieder am Leben teilzunehmen und wächst weiter.

Homo Faber (Deutschland/Frankreich/GB/Griechenland 1991, 113 min., FSK 12):
Auf einer Flugreise trifft der 50-jährige UNESCO-Ingenieur Walter Faber auf den Bruder seines Studienfreundes Joachim Henke. Dieser hatte Fabers Jugendliebe Hannah geheiratet, doch bevor er ihn besuchen kann, begeht Joachim Selbstmord. Fabers Leben gerät ins Wanken. Auf einem Schiff nach Europa lernt er die 20-jährige Sabeth kennen. Fasziniert begleitet er die junge Frau und schläft schließlich mit ihr. Als Sabeth verunglückt, erfährt Faber, dass die Geliebte seine Tochter ist ...

Die verlorene Ehre der Katharina Blum (Deutschland 1975, 106 min., FSK 16):
Am Mittwoch, den 20.02.1975, am Vorabend von Weiberfastnacht, verlässt eine junge Frau von 27 Jahren gegen 18.45 Uhr ihre Wohnung, um an einem privaten Tanzvergnügen teilzunehmen. Vier Tage später, nach einer dramatischen Entwicklung am Sonntagabend um fast die gleiche Zeit - genauer gesagt gegen 19.04 Uhr - klingelt sie an der Wohnungstür des Kriminaloberkommissars Walter Moeding und gibt zu Protokoll, sie habe mittags gegen 12.15 Uhr in ihrer Wohnung den Journalisten Werner Tötges erschossen ...

Produktinformationen

Titel: Volker Schlöndorff - Arthaus Close-up
Untertitel: Volker Schlöndorff - Arthaus C
Artist:
Regie:
Schauspieler:
Dauer: 382 Minuten
EAN: 4006680083810
Format: Blu-ray
Altersempfehlung FSK: ab 16Jahre
Hersteller: Arthaus
Genre: Erwachsenenfilme
Gewicht: 240g
Größe: H175mm x B136mm x T20mm
Bildformat: 1.66:1
Veröffentlichung: 09.02.2017
Jahr: 2017
Untertitel: de,en,fr,ja,de für Hörgesch.
Setinhalt: 3
Tonformat: Deutsch DTS-HD 5.1 Master Audio, Deutsch DTS-HD 2.0 Master Audio, Deutsch DTS-HD 1.0 Master Audio, Englisch DTS-HD 2.0 Master Audio
Land: Deutschland / Frankreich / Pol
Sprache: de, en
Features: Die Blechtrommel Einführung zum Director's Cut von Volker Schlöndorff Die Blechtrommel Erinnerungen von Volker Schlöndorff Nicos Perakis über Die Blechtrommel Interview mit Eberhard Junkersdorf Geschnittene Szenen mit Kommentar von Volker Schlöndorff Fotogalerie Originaldokumente von den Dreharbeiten Biografie Volker Schlöndorff Trailer Der Tod eines Handlungsreisenden unbekannt Homo Faber Alternative und geschnittene Szenen "Erlebtes Leben - Volker Schlöndorff über Homo Faber", "Notlandung in der Wüste" - Erinnerungen von Produktionsdesigner Nicos Perakis Interviews mit Produzent Eberhard Junkersdorf und Barbara Sukowa Trailer