Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Förster, mein Förster

  • Audio CD (CD/SACD)
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(7) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(5)
(1)
(0)
(0)
powered by 
Ein Mann kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag. Zwei Freunde, die sich seit vierzig Jahren kennen und streiten. Eine greise Saxof... Weiterlesen
CHF 18.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Mann kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag. Zwei Freunde, die sich seit vierzig Jahren kennen und streiten. Eine greise Saxofonspielerin mit Post aus der Vergangenheit, ein Hamster namens Edward Cullen und ein wohlstandsverwahrloster Jugendlicher. Sie alle fahren in einem alten Bulli gemeinsam an die Ostsee, um sich ihrer Zukunft zu stellen. Zwischen absurder Komik und feiner Melancholie erweist sich Frank Goosen in seinem neuen Roman wieder als brillanter Beobachter des Zwischenmenschlichen.

Autorentext
Goosen, Frank

Frank Goosen hat neben seinen erfolgreichen Büchern und Hörbüchern, darunter "Raketenmänner", "Sommerfest" und "Liegen lernen" zahlreiche Kurzgeschichten und Kolumnen veröffentlicht. Einige seiner Bücher wurden dramatisiert oder verfilmt. Darüber hinaus ist er mit Soloprogrammen deutschlandweit unterwegs. Seine Werke sind allesamt im Hörbuch bei tacheles! erschienen. Frank Goosen lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Bochum.

Goosen, Frank

Frank Goosen hat neben seinen erfolgreichen Büchern und Hörbüchern, darunter Raketenmänner, Sommerfest und Liegen lernen zahlreiche Kurzgeschichten und Kolumnen veröffentlicht. Einige seiner Bücher wurden dramatisiert oder verfilmt. Darüber hinaus ist er mit Soloprogrammen deutschlandweit unterwegs. Seine Werke sind allesamt im Hörbuch bei tacheles! erschienen. Frank Goosen lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Bochum.

Goosen, Frank

Frank Goosen hat neben seinen erfolgreichen Büchern und Hörbüchern, darunter "Raketenmänner", "Sommerfest" und "Liegen lernen" zahlreiche Kurzgeschichten und Kolumnen veröffentlicht. Einige seiner Bücher wurden dramatisiert oder verfilmt. Darüber hinaus ist er mit Soloprogrammen deutschlandweit unterwegs. Seine Werke sind allesamt im Hörbuch bei tacheles! erschienen. Frank Goosen lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Bochum.

Goosen, Frank

Frank Goosen hat neben seinen erfolgreichen Büchern und Hörbüchern, darunter Raketenmänner, Sommerfest und Liegen lernen zahlreiche Kurzgeschichten und Kolumnen veröffentlicht. Einige seiner Bücher wurden dramatisiert oder verfilmt. Darüber hinaus ist er mit Soloprogrammen deutschlandweit unterwegs. Seine Werke sind allesamt im Hörbuch bei tacheles! erschienen. Frank Goosen lebt mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen in Bochum.

Produktinformationen

Titel: Förster, mein Förster
Untertitel: Ungekürzte Ausgabe, Lesung
Sprecher:
Autor:
Artist:
Dauer: 6 Stunden 13 Minuten
EAN: 9783864844904
ISBN: 978-3-86484-490-4
Format: Audio CD (CD/SACD)
Herausgeber: Argon
Genre: Romane & Erzählungen
Gewicht: 207g
Größe: H127mm x B144mm x T25mm
Jahr: 2018
Untertitel: Deutsch
Setinhalt: 5
Tracks / Hörproben: 94

Tracks

Für dieses Produkt sind derzeit keine Hörproben verfügbar.

Disc 1

1  
Ncoh früh, aber schon hell
03:31
2  
Ncoh früh, aber schon hell
02:56
3  
FKK
04:51
4  
FKK
03:36
5  
Die äußeren Hebriden
03:56
6  
Die äußeren Hebriden
03:01
7  
Enthirnte Aktivmongos
06:10
8  
Keine Quallen an der C te d'Azur
04:09
9  
Keine Quallen an der C te d'Azur
03:33
10
Somnambul
04:05
11
Somnambul
03:26
12
Echtes Leben
04:58
13
Echtes Leben
02:55
14
John Lennon hat seine Ruhe
03:35
15
John Lennon hat seine Ruhe
03:05
16
Der letzte Idiot
02:47
17
Bionade Litschi oder: Man kann auch alles übertreiben
04:54
18
Bionade Litschi oder: Man kann auch alles übertreiben
02:39
19
Das Einzige, was früher wirklich besser war
05:11
20
Das Einzige, was früher wirklich besser war
04:18

Disc 2

1  
Die Jugend von heute
02:38
2  
Die Jugend von heute
04:46
3  
Der Unrat unter der Stadt
03:42
4  
Der Unrat unter der Stadt
04:34
5  
Words don't come easy
01:36
6  
Schaumschläger
04:58
7  
Schaumschläger
04:06
8  
Der ich bin oder: Die Geilfrage
04:42
9  
Der ich bin oder: Die Geilfrage
04:16
10
Irgendwer hat immer eine Option laufen
04:18
11
Irgendwer hat immer eine Option laufen
03:46
12
Wenn man Licht sieht, kann man auch klingeln
04:36
13
Wenn man Licht sieht, kann man auch klingeln
03:47
14
Hilfsverben
04:39
15
Hilfsverben
03:58
16
Im Hintergrund der Märchenwald
04:58
17
Im Hintergrund der Märchenwald
05:55

Disc 3

1  
Was ist los, Förster?
03:52
2  
Was ist los, Förster?
04:09
3  
Berlin ist immer schwer
03:46
4  
Berlin ist immer schwer
03:17
5  
Bereit sein ist alles
02:22
6  
Der aufreizende Hochmut schöner Frauen
04:31
7  
Der aufreizende Hochmut schöner Frauen
02:55
8  
Chillen und Recycling
04:57
9  
Natur bei der Arbeit: Walter Matthau
04:19
10
Natur bei der Arbeit: Walter Matthau
04:43
11
Bauer oder Trigger
03:39
12
Bauer oder Trigger
02:35
13
Open stage
04:13
14
Open stage
04:41
15
Open stage
02:54
16
Christian und Gareth Bale
05:05
17
Christian und Gareth Bale
02:34
18
Angst vor dem Tod, aber nicht vor dem Sterben
05:33

Disc 4

1  
Stracciatella und Pistazie
04:20
2  
Stracciatella und Pistazie
02:34
3  
Beauty tabs
03:20
4  
Beauty tabs
03:00
5  
Bulli
05:28
6  
Nett ist vierunddreißig
03:16
7  
Nett ist vierunddreißig
03:22
8  
Da musst du mir aber bitte den Unterschied erklären
05:46
9  
Voucher
03:16
10
Voucher
04:12
11
Young at heart
06:05
12
Denkmal und Königin
04:26
13
Denkmal und Königin
02:57
14
Denkmal und Königin
03:52
15
Hatercookies
02:52
16
Hatercookies
03:53
17
In letzter Zeit nimmt es überhand
05:06
18
Liguster
04:35
19
Liguster
04:15

Disc 5

1  
Ruhe im Schiff
05:33
2  
Ruhe im Schiff
03:19
3  
Trockenfutter
06:03
4  
Romeo und Julia
05:56
5  
Nirgendwo mehr sicher
01:16
6  
Die Ostsee
03:36
7  
Die Ostsee
02:59
8  
Sex on the beach
05:43
9  
Ein seltsames Spiel
04:15
10
Ein seltsames Spiel
02:53
11
Sunday morning coming down
04:00
12
Sunday morning coming down
03:57
13
Wie im Film
03:18
14
Wie im Film
04:08
15
Alles für die Kunst
02:07
16
Keine Ahnung
04:07
17
Keine Ahnung
03:43
18
Jatzen
04:22
19
Jatzen
02:18
20
Die grundlose Schwermut des modernen Menschen
03:07