Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche

  • Audio CD (CD/SACD)
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(15) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(8)
(4)
(3)
(0)
(0)
powered by 
Jenseits des Urals herrschen klare Verhältnisse: Die Tatarin Rosalinda bestimmt, ihr Gatte Kalganow spurt, und ihre Tochter Sulfia... Weiterlesen
CHF 18.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Jenseits des Urals herrschen klare Verhältnisse: Die Tatarin Rosalinda bestimmt, ihr Gatte Kalganow spurt, und ihre Tochter Sulfia benimmt sich schlecht. Es mangelt an vielem, aber nicht an Ideen, und schon gar nicht an Willenskraft. Es steht also immer etwas Scharfes auf dem Tisch, und alle größeren Malheurs, die Sulfia anrichten könnte, werden verhindert. Nur ihre Schwangerschaft nicht, und auch nicht die Geburt von Aminat, dem genauen Gegenteil ihrer Mutter: schön, schlau, durchsetzungsfähig - ganz die Großmutter eben. Rosalinda steht zum ersten Mal einem Geschöpf gegenüber, das ihr ebenbürtig ist, und wird die leidenschaftlichste Großmutter aller Zeiten. Im ungleichen Kampf zwischen der glücklosen Sulfia und der rücksichtslosen Rosalinda wird das Mädchen zur Wandertrophäe - und der Hörer zum Zeugen haarsträubendster Ereignisse, komischster Szenen, schlagfertigster Dialoge.

Autorentext
Bronsky, Alina Alina Bronsky, geboren 1978 in Jekaterinburg/Russland, verbrachte ihre Kindheit auf der asiatischen Seite des Ural-Gebirges und ihre Jugend in Marburg und Darmstadt. Nach abgebrochenem Medizinstudium arbeitete sie als Werbetexterin und Journalistin. Ihr Debütroman "Scherbenpark" wurde zum Bestseller, fürs Kino verfilmt und ist inzwischen beliebte Lektüre im Deutschunterricht. Es folgten die Romane "Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche" und "Nenn mich einfach Superheld". "Baba Dunjas letzte Liebe" wurde für den Deutschen Buchpreis 2015 nominiert und ein großer Publikumserfolg. Rois, Sophie Sophie Rois ist seit 1993 Ensemblemitglied der Volksbühne Berlin und seit 2018 beim Deutschen Theater Berlin. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter 2006 und 2016 den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie Beste Interpretation.

Produktinformationen

Titel: Die schärfsten Gerichte der tatarischen Küche
Untertitel: Gekürzte Ausgabe, Lesung
Artist:
Sprecher:
Autor:
Dauer: 5 Stunden 18 Minuten
EAN: 9783864845772
ISBN: 978-3-86484-577-2
Format: Audio CD (CD/SACD)
Herausgeber: Argon
Genre: Romane & Erzählungen
Gewicht: 201g
Größe: H126mm x B141mm x T25mm
Jahr: 2019
Auflage: 2. Aufl.
Untertitel: Deutsch
Setinhalt: 4
Tracks / Hörproben: 46

Tracks

Für dieses Produkt sind derzeit keine Hörproben verfügbar.

Disc 1

1  
Die Stricknadel
08:45
2  
Zwillinge halt
02:55
3  
Dieses Kind
06:19
4  
Verbrecherin an der Mutterschaft
08:33
5  
Elektrizität, mein Liebling
02:27
6  
Verräter überall
08:27
7  
Über Atome reden
09:56
8  
Keine Manieren
14:44
9  
Ich war ein Vorbild
06:00
10
Perfekte Ehefrau
08:21
11
Ganz andere Sorgen
03:35

Disc 2

1  
Ganz andere Sorgen
06:58
2  
Ein sauberes Mädchen
03:37
3  
Ohne mich ging gar nichts
13:27
4  
Rosenbaum
10:27
5  
Gefilte Fisch
05:24
6  
Der Weltuntergang
09:38
7  
Nicht mein Kind
07:21
8  
Arme Sau
06:16
9  
Mein Abschied
04:57
10
Wieder unter uns
06:17
11
Sulfia, du brauchst einen Auslänger
06:24

Disc 3

1  
Der komatöse Deutsche
06:39
2  
Ein ausländischer Idiot
09:41
3  
Für ein besseres Leben
02:43
4  
Drei oder Null
01:37
5  
Das Land, das uns nicht besiegt hatte
04:28
6  
Ihm fehlte eine Frau
05:05
7  
Nett zu Sulfia
05:27
8  
Missverständnis
08:50
9  
Noch nicht Deutschland
06:37
10
Eine zweite Sulfia
06:36
11
Eine junge Frau
05:58
12
Der dritte Ehemann
08:04
13
Die besten Töchter
06:41

Disc 4

1  
Die besten Töchter
06:13
2  
Solange du hier bist
08:35
3  
Mit Sulfias Stimme
06:21
4  
Meine Frauen
08:44
5  
Die Schönste auf der Intensivstation
15:14
6  
Meine ist die Schönste
07:16
7  
Aber von mir war nicht die Rede
04:21
8  
Lena
06:24
9  
Deutschland ist ein kleines Land
07:29
10
Die tatarische Küche
06:34
11
Alle Zeit der Welt
03:56