Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Bernard Palissy

  • E-Book (pdf)
  • 430 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In his grotto and garden concepts, Bernard Palissy (1510-1590) developed the veristic 'style rustique'. It reflects the ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 84.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In his grotto and garden concepts, Bernard Palissy (1510-1590) developed the veristic 'style rustique'. It reflects the upheavals that transformed Renaissance Europe, particularly in the fields of religion and science. Juliette Ferdinand addresses all of Palissy's areas of interest, including ceramics, garden art, and natural philosophy. She sheds light on his demand for a reform of science and religion that should be guided by a return to the origins of nature and scripture. Beyond the astonishment that their appearance still arouses in the viewer, it is the complexity and richness of an era that the 'rustic figulines' testify to.

Juliette Ferdinand, École Pratique des Hautes Études, Paris

Autorentext
Juliette Ferdinand, École Pratique des Hautes Études, Paris

Zusammenfassung

In his grotto and garden concepts, Bernard Palissy (15101590) developed the veristic "style rustique". It reflects the upheavals that transformed Renaissance Europe, particularly in the fields of religion and science.

Juliette Ferdinand addresses all of Palissy's areas of interest, including ceramics, garden art, and natural philosophy. She sheds light on his demand for a reform of science and religion that should be guided by a return to the origins of nature and scripture. Beyond the astonishment that their appearance still arouses in the viewer, it is the complexity and richness of an era that the "rustic figulines" testify to.

Produktinformationen

Titel: Bernard Palissy
Untertitel: Artisan des réformes entre art, science et foi
Autor:
EAN: 9783110586121
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Walter de Gruyter GmbH & Co.KG
Genre: Kunstgeschichte, Epochengeschichte
Anzahl Seiten: 430
Veröffentlichung: 20.05.2019
Dateigrösse: 8.7 MB