Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

The Hermeneutics of the 'Happy' Ending in Job 42:7-17

  • Fester Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Sie sparen CHF 28.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung


In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die Hebräische Bibel, ihr Vor- und Nachleben im antiken Judentum sowie ihre vielfache Verzweigung in die benachbarten Kulturen der altorientalischen und hellenistisch-römischen Welt.


Die in dieser Arbeit angewandte Hermeneutik ist eine Hermeneutik vom Ende her, die die Resonanz sowie die Dissonanz zwischen dem Epilog und den vorderen Teilen des Hiobbuches betont Im Zusammenhang von Theophanie und Epilog werden Tadel und Lob, Vergeltung und ihre Aufhebung, göttliche Transzendenz und Zugänglichkeit zusammengesehen Die sehr verschiedenartigen Traditionen des vorangehenden Abschnitts werden nicht als konkurrierende Alternativen, sondern einander ergänzende Möglichkeiten gesehen, die Natur der Beziehung zwischen Gott und Mensch zu sehen und auf die Wirklichkeit von Chaos und Leiden zu antworten

Autorentext

Revised Ph.D. dissertation under the supervision of Professor C. L. Seow, at Princeton Theological Seminary, N. J. in 2004. Kenneth Numfor Ngwa is now visiting Assistant Professor of Old Testament at Wabash College, Crawfordsville, Indiana/USA.



Zusammenfassung

"This book is like an archaeological dig. All is laid out in meticulous detail, and we are amazed that there could be so much of value in so few verses."
Anthony Saville in: NewDirections April 2006

Inhalt

Chapter One: Text and Textual Analysis Chapter Two: Selected History of Interpretation The Versions (particularly LXX and 11QtgJob) ·Rabbinic and Patristic Interpretation ·Medieval Jewish and Christian Interpretation ·Later medieval Interpretations ·Modern Historical-Critical Analysis Chapter Three: Revisiting the Epilogue Proposed Hermeneutic ·Interpreting the Epilogue Chapter Four: Theological Reflections Re-posing the Problem of Job ·Defining the Restoration in the Epilogue ·Theological Resource for interpreting the Epilogue ·Proposed meanings of the Epilogue

Produktinformationen

Titel: The Hermeneutics of the 'Happy' Ending in Job 42:7-17
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783110184129
ISBN: 3110184125
Format: Fester Einband
Herausgeber: De Gruyter
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 450g
Größe: H236mm x B160mm x T15mm
Jahr: 2005
Untertitel: Englisch
Auflage: Reprint 2012

Weitere Produkte aus der Reihe "Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft"