Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Translating Writings of Early Scholars in the Ancient Near East, Egypt, Greece and Rome

  • E-Book (epub)
  • 594 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ancient cultures have left written evidence of a variety of scientific texts. But how can/should they be translated? Is it possibl... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 132.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ancient cultures have left written evidence of a variety of scientific texts. But how can/should they be translated? Is it possible to use modern concepts (and terminology) in their translation and which consequences result from this practice? Scholars of various disciplines discuss the practice of translating ancient scientific texts and present examples of these texts and their translations.



Autorentext

Annette Imhausen, Universität Frankfurt; Tanja Pommerening, Universität Mainz, Germany.



Zusammenfassung

Die Übersetzung antiker wissenschaftlicher Texte stellt Studierende wie Forschende immer wieder vor besondere Herausforderungen, auch deshalb, weil eine systematische Referenzgrundlage für den Umgang mit diesen Texten bislang fehlt.
Im Rahmen eines von der Fritz Thyssen Stiftung geförderten Projektes haben einschlägige Wissenschaftshistoriker und -historikerinnen der Ägyptologie, Altorientalistik und Altphilologie grundsätzliche Probleme von Übersetzungen und mögliche Lösungen diskutiert. Das Ergebnis ist ein Methodenhandbuch, das Studierenden und Forschenden aus den entsprechenden Philologien, Natur-, Geschichts- und Kulturwissenschaften Grundlagen der Übersetzungspraxis und -methodik vermittelt.
Mit ausgewählten Fallbeispielen aus den Bereichen der antiken Heilkunde, Astronomie, Astrologie und Mathematik, mit fachspezifischen Hinweisen auf Übersetzungs- und Kommentierungswege sowie mit fachbezogenen Übersichten über Hilfsmittel wird das Übersetzen und das Verständnis und die Bewertung bereits vorhandener Übersetzungen antiker wissenschaftlicher Texte erleichtert.     

Produktinformationen

Titel: Translating Writings of Early Scholars in the Ancient Near East, Egypt, Greece and Rome
Untertitel: Methodological Aspects with Examples
Editor:
EAN: 9783110448177
ISBN: 978-3-11-044817-7
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gruyter, de Oldenbourg
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 594
Veröffentlichung: 21.11.2016
Jahr: 2016
Untertitel: Englisch, Deutsch
Dateigrösse: 24.4 MB