Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Priestly Rule

  • E-Book (epub)
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Prophetic oracles in the books of Isaiah and Ezekiel evidence tensions about the Jerusalem temple and its priesthood in Persian Ye... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 99.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung


Prophetic oracles in the books of Isaiah and Ezekiel evidence tensions about the Jerusalem temple and its priesthood in Persian Yehud. MacDonald's Priestly Rule challenges the scholarly consensus about how these texts relate to each other. He demonstrates how important written prophetic oracles were in the early Jewish community and disputes the dominance of a Zadokite priestly family in the Second Temple period.


Nathan MacDonald , University of Cambridge and St John's College, Cambridge, United Kingdom.


Whilst prophetic oracles in late prophetic books evidence tensions about the Jerusalem temple and its priesthood, MacDonald demonstrates that the relationships between prophetic oracles have been incorrectly appraised. Employing an interpretative method attentive to issues of redaction and inner-biblical interpretation, MacDonald show that Ezekiel 44 is a polemical response to Isaiah 56, and not the reverse as is typically assumed. This has significant consequences for the dating of Ezekiel 44 and for its relationship to other biblical texts, especially Pentateuchal texts from Leviticus and Numbers. Since Ezekiel 44 has been a crucial chapter in understanding the historical development of the priesthood, MacDonald's arguments affect our understanding of the origins of the distinction between Levites and priests, and the claims that a Zadokite priestly sept dominated the Second Temple hierarchy.


 



Autorentext

Nathan MacDonald, University of Cambridge und St John's College, Cambridge, Großbritannien.



Zusammenfassung

In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die Hebräische Bibel, ihr Vor- und Nachleben im antiken Judentum sowie ihre vielfache Verzweigung in die benachbarten Kulturen der altorientalischen und hellenistisch-römischen Welt.

Die BZAW akzeptiert Manuskriptvorschläge, die einen innovativen und signifikanten Beitrag zu Erforschung des Alten Testaments und seiner Umwelt leisten, sich intensiv mit der bestehenden Forschungsliteratur auseinandersetzen, stringent aufgebaut und flüssig geschrieben sind.

Produktinformationen

Titel: Priestly Rule
Untertitel: Polemic and Biblical Interpretation in Ezekiel 44
Autor:
EAN: 9783110412017
ISBN: 978-3-11-041201-7
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Judentum
Anzahl Seiten: 180
Veröffentlichung: 31.07.2015
Jahr: 2015
Untertitel: Englisch
Dateigrösse: 3.6 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft"

Band 476
Sie sind hier.