Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diagoras of Melos

  • E-Book (pdf)
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Diagoras of Melos (lyric poet, 5th c. B.C.) has received special attention for some time now because he was regarded as a radical... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 99.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diagoras of Melos (lyric poet, 5th c. B.C.) has received special attention for some time now because he was regarded as a radical atheist and the author of a prose work on atheism in antiquity. He was notorious for revealing and ridiculing the Eleusinian Mysteries and was condemned for impiety at Athens. The present book evaluates Diagoras' biography and shows that he cannot be considered to have been an atheist in the modern sense.



Autorentext

Marek Winiarczyk, University of Wroclaw,Poland.

Produktinformationen

Titel: Diagoras of Melos
Untertitel: A Contribution to the History of Ancient Atheism
Autor:
EAN: 9783110448047
ISBN: 978-3-11-044804-7
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: de Gruyter Oldenbourg
Herausgeber: Gruyter, de Oldenbourg
Genre: Geschichte
Anzahl Seiten: 242
Veröffentlichung: 11.07.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 1.2 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Beiträge zur Altertumskunde"

Band 350
Sie sind hier.