Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sex, Race, and Family in Contemporary American Short Stories

  • E-Book (pdf)
  • 232 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
This book reveals a female sexual economy in the marketplace of contemporary short fiction which locates a struggle for sexual pow... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 82.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

This book reveals a female sexual economy in the marketplace of contemporary short fiction which locates a struggle for sexual power between mothers and daughters within a larger struggle to pursue that object of the American dream: whiteness.

Autorentext
MELISSA BOSTROM is a member of the faculty at the University of North Carolina at Chapel Hill, USA.

Inhalt
Story The Female Sexual Economy Economics of Whiteness Economies

Produktinformationen

Titel: Sex, Race, and Family in Contemporary American Short Stories
Autor:
EAN: 9780230607484
ISBN: 978-0-230-60748-4
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Palgrave Macmillan
Genre: Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 232
Veröffentlichung: 06.08.2007
Jahr: 2007
Untertitel: Englisch
Dateigrösse: 1.2 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "American Literature Readings in the 21st Century"