Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

The Critical Theory of Robert W. Cox

  • E-Book (pdf)
  • 170 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
This book, some 20 years after the publication of Robert W. Cox's seminal Production, Power and World Order: Social Forces in the... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 94.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

This book, some 20 years after the publication of Robert W. Cox's seminal Production, Power and World Order: Social Forces in the Making of History , offers the reader an analytical and comprehensive overview of his work and illustrates the continuing relevance thereof for contemporary research.



Autorentext
ANTHONY LEYSENS is Senior Lecturer and Graduate Programme Coordinator in the Department of Political Science, University of Stellenbosch, South Africa.


Inhalt
Why a Book on the Critical Theory of Robert W. Cox? Influences, Context, and Theoretical Development The Core Theoretical Framework and Beyond The Critical Theory of the Frankfurt School The 'Critical Turn' in International Relations The Legacy of Coxian Critical Theory

Produktinformationen

Titel: The Critical Theory of Robert W. Cox
Untertitel: Fugitive or Guru?
Autor:
EAN: 9780230584457
ISBN: 978-0-230-58445-7
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Palgrave Macmillan UK
Herausgeber: Palgrave Macmillan
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 170
Veröffentlichung: 01.10.2008
Jahr: 2008
Dateigrösse: 0.7 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "International Political Economy Series"