Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Aufhebung der Zeit in das Schicksal

  • E-Book (pdf)
  • 86 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Im Gegensatz zu der seit gut 150 Jahren vorherrschenden Tendenz, die Aristotelische Tragödientheorie ausgehend von der tragischen ... Weiterlesen
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Im Gegensatz zu der seit gut 150 Jahren vorherrschenden Tendenz, die Aristotelische Tragödientheorie ausgehend von der tragischen Wirkung zu deuten, geht diese Untersuchung von der tragischen Form, der 'Zusammensetzung der Geschehnisse', aus. Die Wirkung der Tragödie erläutert sie als politisches und soziales explicandum der Form.

Produktinformationen

Titel: Die Aufhebung der Zeit in das Schicksal
Untertitel: Zur "Poetik" des Aristoteles
Autor:
EAN: 9783867329118
ISBN: 978-3-86732-911-8
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Lukas Verlag für Kunst- und Geistesgeschichte
Herausgeber: Lukas Verlag
Genre: Antike
Veröffentlichung: 03.09.2010
Digitaler Kopierschutz: frei
Anzahl Seiten: 86
Jahr: 2010
Auflage: 1., Aufl.