Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fertigungsverfahren 1

  • E-Book (pdf)
  • 547 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Band 1 des fünfbändigen Werks "Fertigungsverfahren" behandelt die Grundlagen der spanenden Bearbeitung mit geometrisch bestimmten ... Weiterlesen
CHF 28.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Band 1 des fünfbändigen Werks "Fertigungsverfahren" behandelt die Grundlagen der spanenden Bearbeitung mit geometrisch bestimmten Schneiden ausgehend vom gemeinsamen Wirkprinzip. Die Belastungen und beanspruchungsgerechte Gestaltung von Zerspanwerkzeugen sowie der sinnvolle Einsatz von Schneidstoffen werden vorgestellt. Im Anschluss daran ist eine detaillierte Betrachtung einzelner Verfahrensvarianten möglich.
Ein ausführliches Kapitel über die Zerspanbarkeit der wichtigsten Werkstückwerkstoffe wie z.B. Stähle und Gusseisen, Leichtmetalllegierungen und hochwarmfeste Materialien vermittelt ein breites Wissen über das wechselseitige Zusammenwirken von Werkstoff, Schneidstoff und Verfahrensparametern.
In der achten Auflage wurde das Buch durch neue Kapitel über die Zerspanbarkeit von Magnesium und nichtmetallischer Werkstoffe sowie über den Einsatz numerischer Methoden für die Simulation in der Zerspantechnik ergänzt.



Spanende Fertigungsverfahren wie das Drehen, Fräsen und Bohren gehören zu den am häufigsten angewandten Produktionsmethoden. Im ersten von fünf Bänden werden die Spanprozesse mit geometrisch bestimmten Schneiden vorgestellt. Der Leser lernt die Vorgänge an der Schneidkante kennen sowie die Eigenschaften und Anwendungsgebiete der Schneidstoffe. Darüber hinaus wird er über die Auslegung und Überwachung von Zerspanprozessen bei Verfahren mit rotierender bzw. translatorischer Hauptbewegung, die Rolle des Kühlschmierstoffs bei der Zerspanung, die Messtechnik und die erreichbare Werkstückgenauigkeit informiert. Das Buch wendet sich an den Praktiker in der Fertigung und den Studierenden des Faches Produktionstechnik.



Autorentext

Fritz Klocke, geboren am 10. Oktober 1950 in Vlotho - 1968 Facharbeiterprüfung als Werkzeugmacher - 1970 Fachhochschulreife - 1970 bis 1973 Studium der Fachrichtung Fertigungstechnik an der FH Lippe in Lemgo - 1973 bis 1976 Studium der Fachrichtung Fertigungstechnik an der TU Berlin - 1977 bis 1981 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik an der TU Berlin - 1981 bis 1984 Oberingenieur am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der TU Berlin - 1982 Promotion zum Dr.-Ing. - 1984 bis 1994 industrielle Tätigkeit bei der Fa. Ernst Winter & Sohn in Hamburg, zuletzt als Technischer Leiter Mechanik - zum 1. Januar 1995 Berufung zum Universitätsprofessor für das Fach "Technologie der Fertigungsverfahren" an der RWTH Aachen und zum Leiter des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnologie in Aachen - 2001 bis 2002 Dekan der Fakultät für Maschinenwesen - 2006 Verleihung der Ehrendoktorwürde durch die Universität Hannover - 2007 bis 2008 Präsident der Internationen Akademie für Produktionstechnik CIRP.



Inhalt
Fertigungsmesstechnik und Werkstückqualität.- Grundlagen der Zerspanung.- Schneidstoffe und Werkzeuge.- Finite Elemente Methode (FEM).- Kühlschmierstoffe (KSS).- Standvermögen.- Prozessauslegung und Prozessüberwachung.- Verfahren mit rotatorischer Hauptbewegung.- Verfahren mit translatorischer Hauptbewegung.

Produktinformationen

Titel: Fertigungsverfahren 1
Untertitel: Drehen, Fräsen, Bohren
Autor:
EAN: 9783540358343
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Betriebswirtschaft
Veröffentlichung: 10.04.2008
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 547
Auflage: 8., neu bearb. Aufl. 2008

Weitere Bände aus der Buchreihe "VDI-Buch"