Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Betriebswirtschaftstheorie

  • E-Book (pdf)
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Band 2 dieses Standardlehrbuchs liegt nun in dritter Auflage vor. Das Buch behandelt einen wichtigen Teil der in einem insgesamt d... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hiererhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Band 2 dieses Standardlehrbuchs liegt nun in dritter Auflage vor. Das Buch behandelt einen wichtigen Teil der in einem insgesamt dreibändigen Werk grundlegend dargestellten Theorie zur Unternehmung. Gegenstand des Buches sind Grundbegriffe, Ansätze zur Erklärung des Käuferverhaltens, absatzstrategische Grundentscheidungen sowie das absatzpolitische Instrumentarium. Danach werden integrierte Produktions- und Absatzplanungsmodelle für verschiedene Marktformen und praxisorientierte Methoden der Absatzplanung erörtert. Übungsaufgaben und Kontrollfragen sollen zum selbständigen Arbeiten anleiten und ermöglichen eine Kontrolle. Die dritte Auflage weist gegenüber der zweiten Auflage eine Reihe redaktioneller Veränderungen auf. Die neu aufgenommene optische Hervorhebung der im Buch enthaltenen Beispiele trägt zur besseren Lesbarkeit und zur Übersichtlichkeit bei.

Inhalt
1. Kapitel. Grundlagen der Absatztheorie.- § 1 Gegenstand und Grundbegriffe der Absatztheorie.- A. Einführung.- B. Der Markt.- 1. Begriff des Marktes.- 2. Relevanter Markt.- 3. Marktformen und Wettbewerb.- 4. Marktmacht.- 5. Vollkommene und unvollkommene Märkte.- 6. Einstufige und mehrstufige Märkte.- 7. Marktzugang und Marktregelung.- C. Grundlegende Ansätze für eine Absatztheorie.- 1. Institutionsbezogener Ansatz.- 2. Güterbezogener Ansatz.- 3. Funktionsbezogener Ansatz.- 4. Instrumentenbezogener Ansatz.- 5. Marketingansatz.- Literaturempfehlungen.- Aufgaben.- § 2 Bestimmungsgrößen der Güternachfrage.- A. Grundlagen des Käuferverhaltens.- B. Nachfrageverhalten von Konsumenten.- 1. Klassische Haushaltstheorie.- 2. Die Theorie des Tausches.- 3. Neuere Theoreme des Käuferverhaltens.- a) Kaufmotivtheorem.- b) Referenzgruppentheorem.- c) Dissonanztheorem.- d) Risikotheorem.- e) Lerntheorem.- f) Diffusionstheorem.- g) Gesamtmodelle des Kaufprozesses.- 4. Stochastische Modelle und Simulation.- C. Nachfrageverhalten von Produktions-und Handelsbetrieben.- D. Nachfrageverhalten von öffentlichen Institutionen.- Literaturempfehlungen.- Aufgaben.- § 3 Absatzpolitische Grundentscheidungen.- A. Einführung.- B. Absatzziele im Rahmen der Unternehmens-Gesamtziele.- 1. Kurzfristige Gewinnmaximierung als Gesamtziel.- 2. Langfristige Gewinnmaximierung.- 3. Gewinnmaximierung unter Nebenbedingungen.- 4. Erlösmaximierung unter Nebenbedingungen.- 5. Partialziele des Absatzes.- 6. Befriedigung eines Anspruchsniveaus bei mehrdimensionalen Zielsystemen.- C. Marktsegmentierung.- D. Organisation des Absatzbereichs.- Literaturempfehlungen.- Aufgaben.- § 4 Absatzpolitische Instrumentalentscheidungen.- A. Einführung.- B. Preispolitik.- 1. Nachfragefunktion und Preisabsatzfunktion.- 2. Preiselastizität der Nachfrage und des Abgebots.- 3. Erlös-und Grenzerlösfunktionen.- 4. Gewinnfunktionen.- 5. Preisaufbau und Preisansatz.- 6. Empirische Ermittlung von Preisabsatzfunktionen.- C. Produkt- und Sortimentspolitik.- 1. Produktqualität.- 2. Markierung.- 3. Sortimentspolitik.- 4. Neuproduktentscheidungen.- D. Informationspolitik.- 1. Grundlagen der Informationspolitik.- 2. Werbung.- a) Werbeobjekt, Werbeziel und Werbesubjekt.- b) Werbeinhalt, Werbemittel und Werbeträger.- c) Bestimmung und Verteilung des Werbebudgets.- 3. Persönlicher Verkauf.- 4. Verkaufsförderung.- 5. Öffentlichkeitsarbeit.- E. Vertriebspolitik.- 1. Vertriebswegeentscheidungen.- 2. Technische Vertriebsdurchführung.- F. Kundendienstpolitik.- G. Absatzfinanzierung.- H. Integration der absatzpolitischen Instrumente.- 1. Marketing-Mix-Strategien.- 2. Verbundwirkungen und Restriktionen.- 3. Produktlebenszyklus als Planungsgrundlage.- I. Absatzpolitische Besonderheiten im Investitionsgüterbereich.- J. Absatzpolitische Besonderheiten im Dienstleistungsbereich.- Literaturempfehlungen.- Aufgaben.- 2. Kapital Produktion- und Absatzplanung.- § 5 Integrierte Produktions- und Absatzplanung des Polypolisten auf einem vollkommenen Markt.- A. Ausgangsbedingungen.- B. Integrierte Produktions-und Absatzplanung im Einproduktunternehmen.- 1. Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung bei differenzierbaren Kostenfunktionen.- a) Lineare Kostenfunktionen.- b) Nichtlineare Kostenfunktionen.- 2. Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung bei stückweise differenzierbaren Kostenfunktionen.- 3. Erlösmaximale Produktions- und Absatzplanung unter Einhaltung eines Mindestgewinns.- 4. Preisgrenzbetrachtungen.- a) Gewinnorientierte Preisuntergrenze.- b) Liquiditätsorientierte Preisuntergrenze.- 5. Break-Even-Analyse.- C. Integrierte Produktions-und Absatzplanung in Mehrproduktunternehmen.- 1. Produktions- Absatzplanung bei unverbundener Produktion.- 2. Produktions-und Absatzplanung bei verbundener Produktion.- a) Einführung.- b) Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung bei einem Engpaß.- c) Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung bei mehreren Engpässen.- d) Erlösmaximale Produktions- und Absatzplanung unter Einhaltung eines Mindestgewinns.- 3. Preisgrenzbetrachtungen.- a) Stabilität der Optimallösung.- b) Preisgrenzen für Aufnahme und Ausscheiden von Produkten.- c) Arithmetische Ermittlung von Preisgrenzen.- Literaturempfehlungen.- Aufgaben.- § 6 Integrierte Produktions- und A bsatzplanung des Monopolisten auf dem vollkommenen und unvollkommenen Markt.- A. Ausgangsbedingungen.- B. Integrierte Produktions- und Absatzplanung des Einproduktmonopolisten auf dem vollkommenen Markt.- 1. Gewinnmaxmimale Produktions- und Absatzplanung bei differenzierbaren Kostenfunktionen.- 2. Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung bei stückweise differenzierbaren Kostenfunktionen.- 3. Erlösmaximale Produktions- und Absatzplanung unter Einhaltung eines Mindestgewinnes.- 4. Preispolitik auf der Grundlage von Durchschnittskosten.- 5. Preisgrenzbetrachtungen.- C. Integrierte Produktions- und Absatzplanung in monopolistischen Mehrproduktunternehmen auf dem vollkommenen Markt.- 1. Produktions- und Absatzplanung bei technologisch verbundener Produktion (Kuppelproduktion).- a) Konstante Produktmengen-Relationen.- b) Variable Produktmengen-Relationen.- 2. Produktions- und Absatzplanung bei wirtschaftlich verbundener Produktion.- a) Planung bei einem Produktionsengpaß.- b) Planung bei mehreren Produktionsengpässen.- D. Integrierte Produktions- und Absatzplanung des Monopolisten auf dem unvollkommenen Markt.- 1. Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung bei Preisdifferenzierung.- a) Vorbemerkungen.- b) Beispiel einer Preisdifferenzierung.- c) Allgemeiner Ansatz der Preisdifferenzierung des Monopolisten.- 2. Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung unter Einsatz weiterer absatzpolitischer Instrumente.- 3. Weiterführende Modellansätze unter Berücksichtigung der Ungewißheit.- Literaturempfehlungen.- Aufgaben.- § 7 Integrierte Produktions- und Absatzplanung des Polypolisten und des Oligopolisten auf einem unvollkommenen Markt.- A. Einführung und Ausgangsbedingungen.- B. Integrierte Produktions- und Absatzplanung bei polypolistischer Konkurrenz auf unvollkommenen Märkten.- 1. Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung im monopolistischen Handlungsbereich.- 2. Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung bei Einsatz weiterer absatzpolitischer Instrumente.- C. Integrierte Produktions- und Absatzplanung bei oligopolistischer Konkurrenz auf unvollkommenen Märkten.- 1. Gewinnmaximale Produktions- und Absatzplanung des einzelnen Anbieters.- a) Doppelt geknickte Preisabsatzfunktion.- b) Einfach geknickte Preisabsatzfunktion.- 2. Gemeinsame Gewinnmaximierung aller Anbieter.- a) Formen der Zusammenarbeit.- b) Gemeinsame gewinnmaximale Produktions-und Absatzplanung.- D. Weiterführende Modellansätze unter Berücksichtigung der Ungewißheit.- Literaturempfehlungen.- Aufgaben.- § 8 Grundlagen und Methoden praktischer Absatzplanung.- A. Einführung.- B. Prognoseverfahren.- 1. Überblick.- 2. Statistische Prognoseverfahren.- a) Extrapolation von Zeitreihen.- b) Korrelationsrechnungen.- c) Analogieschlüsse.- 3. Befragungsverfahren.- C. Absatzplanung.- 1. Ziele und Grundlagen.- 2. Erlös- und Erfolgsplanung.- 3. Absatzplan und Gesamtplan der Unternehmung.- Literaturempfehlungen.- Aufgaben.- Abschlußtest.- Stichwortverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Betriebswirtschaftstheorie
Untertitel: Band 2. Absatztheorie
Autor:
EAN: 9783642972164
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Einzelne Wirtschaftszweige, Branchen
Veröffentlichung: 08.03.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 356
Auflage: 3. Aufl. 1990

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"