📚 Heute ist Welttag des Buches! Zur Feier gibt's zahlreiche Lesepakete zu gewinnen 📚 Auf zur Verlosung 📚
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Chemische Thermodynamik

  • E-Book (pdf)
  • 511 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
This unique textbook is a concise and precise presentation of the foundations of chemical thermodynamics that is easy to read and ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 49.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

This unique textbook is a concise and precise presentation of the foundations of chemical thermodynamics that is easy to read and understand. More than 400 problems, e.g. on ideal and real gases, homogeneous and heterogeneous chemical equilibrium reactions as well as phase equilibriums and on bioenergetics offer the student comprehensive learning and exercise material Alternative: with solutions in the back of the book.

Key features:

  • Foundations of thermodynamics for chemistry as minor subject
  • Text- and exercise book
  • More than 400 problems with solutions


Autorentext

Walter Schreiter, Erfurt.



Klappentext

Dieses einzigartige Lehrbuch kombiniert die Grundlagen der chemischen Thermodynamik mit einem umfangreichen und praxisbezogenen Aufgaben- und Fragenteil. Das erste Kapitel stellt die Grundlagen knapp und präzise, aber auch lesbar und gut verständlich dar. Erklärt werden z.B. der Nullte bis Dritte Hauptsatz der Thermodynamik, die thermische und die kalorische Zustandsgleichung, die Entropie, partielle molare Größen, thermodynamische Potenziale und heterogene Gleichgewichte binärer und ternärer Systeme.
Über 400 Fragen und Aufgaben, z. B. zu idealen und realen Gasen, homogenen und heterogenen chemischen Gleichgewichtsreaktionen sowie Phasengleichgewichten und zur Bioenergetik, dienen zusammen mit den didaktisch aufbereiteten Lösungen als umfassendes Lern- und Übungsmaterial für Studierende.

  • Lehr- und Übungsbuch für den Kurs Chemische Thermodynamik
  • präzise und verständliche Grundlagen der Thermodynamik
  • für Studierende der Fächer Chemie, Werkstoffwissenschaft, Physik, Verfahrenstechnik und der Chemieingenieurwissenschaften
  • über 400 praxisbezogene Fragen und Aufgaben mit Lösungen


Inhalt

Theoretische Grundlagen
Nullter Hauptsatz der Thermodynamik und die thermische Zustandsgleichung; Erster Hauptsatz der Thermodynamik und die kalorische Zustandsgleichung; Zweiter und dritter Hauptsatz der Thermodynamik und die Entropie; Partielle molare Größen; Thermodynamische Potenziale; Thermodynamisches Gleichgewicht; Heterogene Gleichgewichte binärer Systeme; Heterogene Gleichgewichte ternärer Systeme
Fragen / Antworten
Der Zustand eines Systems; Die thermische Zustandsgleichung der Stoffe; Der erste Hauptsatz - Energie; Entropie; Thermodynamische Potenziale; Reaktionsisotherme; Nernst'sche-Gleichung; Heterogene chemische Gleichgewichte; Phasenübergänge; Phasengleichgewichte binärer Systeme; Phasengleichgewichte ternärer Systeme
Aufgaben / Lösungen
Ideale und reale Gase; Osmotischer Druck; Joule-Thomson-Effekt; Arbeit; Innere Energie und Enthalpie; Kalorimetrie; Satz von Hess; Entropie; Wirkungsgrad und Leistungszahl; Homogene chemische Gleichgewichtsreaktionen; Heterogene chemische Gleichgewichtsreaktionen; Phasengleichgewichte und Phasensysteme; Bioenergetik
Strukturbilder und Zyklen

Produktinformationen

Titel: Chemische Thermodynamik
Untertitel: Grundlagen, Übungen, Lösungen
Autor:
EAN: 9783110222555
ISBN: 978-3-11-022255-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Organische Chemie
Anzahl Seiten: 511
Veröffentlichung: 26.05.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 11.3 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "De Gruyter Studium"