Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Verantwortung des Journalisten

  • E-Book (pdf)
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Medienethische Richtlinien wie der Pressekodex des Deutschen Presserates bieten Journalisten ohne Zweifel eine wichtige Entscheidu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hiererhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Medienethische Richtlinien wie der Pressekodex des Deutschen Presserates bieten Journalisten ohne Zweifel eine wichtige Entscheidungshilfe bei ethischen Abwägungen in Fragen von Recherche und Veröffentlichung. Doch Richtlinien, die zwangsläufig allgemein gehalten sein müssen, verwenden dehnbare Begriffe und hinken zuweilen der Entwicklung hinterher. Journalisten sollten sich daher nicht allein auf geschriebene Empfehlungen verlassen, sondern ihr Handeln stets verantwortungsbewusst auf mögliche Folgen hin kritisch hinterfragen. Der Beitrag ruft Journalisten, aber auch Medienunternehmen und Publikum dazu auf, sich ihrer eigenen Verantwortung innerhalb des massenmedialen Kommunikationsprozesses bewusst zu sein und diese wahrzunehmen.

Prof. em. Dr. Walter Hömberg war Inhaber des Lehrstuhls für Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und lehrt als Gastprofessor für Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Dr. Christian Klenk ist als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt tätig.

Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials

Wie Journalisten, Medienunternehmen und Publikum ihrer Verantwortung gerecht werden

Alles Wissenswerte kompakt zusammengefasst



Autorentext
Prof. em. Dr. Walter Hömberg war Inhaber des Lehrstuhls für Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt und lehrt als Gastprofessor für Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien. Dr. Christian Klenk ist als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt tätig.

Inhalt
Individuum und Gesellschaft.- Normen und ihre Begründung.- Zum Journalisten geboren.- Aus einer festen Gesinnung heraus.- Das System funktioniert nicht subjektlos.- Die Verantwortung bleibt ein Leben lang.

Produktinformationen

Titel: Die Verantwortung des Journalisten
Untertitel: Individual- und professionsethische Maximen
Autor:
EAN: 9783658044695
ISBN: 978-3-658-04469-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer, Berlin
Genre: Journalistik
Anzahl Seiten: 20
Veröffentlichung: 11.12.2013
Jahr: 2013
Auflage: 2014

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"