Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aeneis

Vergil
  • E-Book (pdf)
  • 766 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vergil’s Aeneid is one of the greatest works of world literature. Published around 18 BCE, this epic poem narrates the mythi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 77.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vergil’s Aeneid is one of the greatest works of world literature. Published around 18 BCE, this epic poem narrates the mythical antecedents of the foundation of Rome. The translation is in verses – in hexameter as the original version – but, leaving behind the classicistic tradition, uses contemporary German to render the Latin text.



Autorentext

Niklas Holzberg, Otto-Friedrich-Universität Bamberg und Ludwig-Maximilians-Universität München.



Klappentext

Die Aeneis Vergils (70-19 v. Chr.), ein Epos in 12 Büchern, gehört zu den bedeutendsten Dichtungen der Weltliteratur. Sie erzählt die Geschichte des Trojaners Aeneas, der nach der Zerstörung seiner Stadt durch die Griechen auf Weisung der Götter in die Gegend des heutigen Rom übersiedelt und dort die Voraussetzungen für die Gründung der Stadt schafft. Er gelangt erst nach einer längeren Irrfahrt an sein Ziel und muss dann in einem Krieg gegen die im Lande wohnenden Latiner seinen Herrschaftsanspruch behaupten. In der Person des Aeneas ist diejenige des Kaisers Augustus präfiguriert.

Bis in neuere Zeit wurde die Aeneis metrisch, also in deutsche Hexameter übertragen. Da man sich dabei aber der klassizistischen Sprache früherer Zeiten bediente, wurde die Übersetzung für ein modernes Publikum stellenweise nahezu unverständlich. Die vorliegende Übersetzung ist ebenfalls metrisch,steht aber sprachlich nicht mehr in klassizistischer Tradition, sondern gibt den lateinischen Text im Deutsch der Gegenwart wieder, sodassein Eindruck von der poetischen Gestalt des Originals erhalten bleibt.

Produktinformationen

Titel: Aeneis
Untertitel: Lateinisch - deutsch
Autor:
Vergil
Editor:
EAN: 9783110410334
ISBN: 978-3-11-041033-4
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Antike
Anzahl Seiten: 766
Veröffentlichung: 01.07.2015
Jahr: 2015
Dateigrösse: 2.3 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Sammlung Tusculum"

Sie sind hier.