Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Russisch-Tibetische Honigmassage

  • E-Book (epub)
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Vadim Tschenze, 27, geb. in Usbekistan, lebt seit 10 Jahren in München. Sein fundiertes Wissen über die Naturheilkunde ist Familie... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Vadim Tschenze, 27, geb. in Usbekistan, lebt seit 10 Jahren in München. Sein fundiertes Wissen über die Naturheilkunde ist Familienerbe. Täglich hören Patienten mit chronischen Beschwerden den lapidaren Satz des Therapeuten: "Alle Werte sind normal, wir können nichts finden." Man sollte sich dennoch nicht den Wind aus den Segeln nehmen lassen. Denn die Selbstheilungskraft unseres Körpers wird häufig unterschätzt. Die richtige Methode dafür ist die spezielle Honigmassage. Durch diese Massage klingen nicht nur Schmerzen und Beschwerden ab, auch das Immunsystem wird gestärkt. Dieses Naturheilverfahren aus den Erkenntnissen der tibetisch-chinesischen Medizin und der russischen Volksheilkunde dient aber nicht nur dem Gesundwerden. Es ist auch eine ideale Methode zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und des Allgemeinbefindens. Die Wirkungsweise der Honig-Massage kommt auf reflektorischem Wege und auf Grund der Inhaltstoffe des Honigs zustande. Die Honigmassage kann die Energieverteilung im Körper regulieren und das gesunde Gleichgewicht, die Homöostase, wiederherstellen. Außerdem werden alte, abgestorbene Zellen, Salze und Schlacken beim Zupfen und Kneten der Haut entfernt, die sich als gelbliche Kügelchen zeigen.

Klappentext

Vadim Tschenze, 27, geb. in Usbekistan, lebt seit 10 Jahren in München. Sein fundiertes Wissen über die Naturheilkunde ist Familienerbe. Täglich hören Patienten mit chronischen Beschwerden den lapidaren Satz des Therapeuten: "Alle Werte sind normal, wir können nichts finden." Man sollte sich dennoch nicht den Wind aus den Segeln nehmen lassen. Denn die Selbstheilungskraft unseres Körpers wird häufig unterschätzt. Die richtige Methode dafür ist die spezielle Honigmassage. Durch diese Massage klingen nicht nur Schmerzen und Beschwerden ab, auch das Immunsystem wird gestärkt. Dieses Naturheilverfahren aus den Erkenntnissen der tibetisch-chinesischen Medizin und der russischen Volksheilkunde dient aber nicht nur dem Gesundwerden. Es ist auch eine ideale Methode zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und des Allgemeinbefindens. Die Wirkungsweise der Honig-Massage kommt auf reflektorischem Wege und auf Grund der Inhaltstoffe des Honigs zustande. Die Honigmassage kann die Energieverteilung im Körper regulieren und das gesunde Gleichgewicht, die Homöostase, wiederherstellen. Außerdem werden alte, abgestorbene Zellen, Salze und Schlacken beim Zupfen und Kneten der Haut entfernt, die sich als gelbliche Kügelchen zeigen.

Produktinformationen

Titel: Russisch-Tibetische Honigmassage
Autor:
EAN: 9783839159774
ISBN: 978-3-8391-5977-4
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Entspannung, Yoga, Meditation, Autogenes Training
Anzahl Seiten: 92
Veröffentlichung: 02.02.2011
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 3.4 MB