Jetzt 20% Rabatt auf alle English Books. Jetzt in über 4 Millionen Büchern stöbern und profitieren!
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Finanzanlagen und Steuerstrategien in Europa

  • E-Book (pdf)
  • 180 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
InhaltI Einleitung.- II Grundlagen.- 1. Überblick über Anlagemöglichkeiten für private Finanzanleger.- 1.1 Vermögensanlage in Kred... Weiterlesen
CHF 43.80
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhalt
I Einleitung.- II Grundlagen.- 1. Überblick über Anlagemöglichkeiten für private Finanzanleger.- 1.1 Vermögensanlage in Kreditinstituten.- 1.2 Vermögensanlage in Wertpapieren.- 1.2.1 Verzinsliche Wertpapiere.- 1.2.2 Aktien und aktienähnliche Anlageformen.- 1.2.3 Investmentfondsanteile.- 1.2.4 Derivative Finanzanlagen.- 2. Grundlagen zum Steuerrecht.- 2.1 Quellen des Steuerrechts.- 2.2 Hoheitsträger auf dem Gebiet der Steuern.- 2.3 Inhalt und Aufbau von Steuergesetzen.- 2.4 Relevante Steuern für private Finanzanleger.- 2.5 Steuerverfahren.- III Einkommensteuerliche Rahmenbedingungen für private Finanzanleger in Deutschland.- 1. Der private Finanzanleger im System des deutschen Einkommensteuergesetzes.- 1.1 Räumlicher Anwendungstatbestand.- 1.1.1 Unbeschränkte Einkommensteuerpflicht des steuerinländischen Finanzanlegers.- 1.1.2 Beschränkte Einkommensteuerpflicht des steuerausländischen Finanzanlegers.- 1.2 Einkommensteuersubjekt.- 1.3 Einkommensteuergegenstand.- 1.3.1 Private Finanzanlage nach § 20 EStG.- 1.3.2 Abgrenzung der privaten Kapitalvermögensverwaltung von sonstigen Erscheinungsformen finanzmarktbezogener Erwerbstätigkeit.- 1.3.3 Abgrenzung der fmanzmarktbezogenen Erwerbstätigkeit von der sachlich nicht einkommensteuerbaren Finanzanlage aus Liebhaberei.- 1.4 Einkommensteuermaßstab.- 1.4.1 Einnahmen aus privaten Finanzanlagen.- 1.4.2 Werbungskosten für private Finanzanlagen.- 1.5 Einkommensteuersatz.- 2. Private Finanzanlage im Einkommensteuerverfahren.- 2.1 Veranlagungsverfahren.- 2.2 Quellenabzugsverfahren.- 2.2.1 Bedeutung und Ausgestaltungsmöglichkeiten des Quellenabzugsverfahrens.- 2.2.2 Ausgestaltung des Steuerabzugs vom Kapitalertrag.- 2.3 Schutz des privaten Finanzanlegers im einkommensteuerlichen Ermittlungsverfahren nach § 30a AO.- 2.4 Körperschaftssteuerliches Anrechnungsverfahren.- 2.4.1 Ausschüttungsbelastung auf der Ebene der Kapitalgesellschaft.- 2.4.2 Entlastung auf der Ebene des Anteilseigners.- IV Einkommensteuerliche Rahmenbedingungen für private Finanzanleger in Europa.- 1. Bisherige Maßnahmen der Europäischen Union zum Abbau steuerbedingter Verzerrungen auf den Finanzmärkten.- 2. Einkommensteuerliche Rahmenbedingungen für private Finanzanleger in ausgewählten europäischen Staaten.- 2.1 Einkommensteuerrecht ausgewählter bisheriger Mitgliedstaaten der Europäischen Union.- 2.1.1 Luxemburg.- 2.1.2 Großbritannien.- 2.1.3 Frankreich.- 2.1.4 Italien.- 2.1.5 Spanien.- 2.2 Einkommensteuerrecht der neuen Mitgliedstaaten der Europäischen Union.- 2.2.1 Österreich.- 2.2.2 Schweden.- 2.2.3 Finnland.- 2.3 Einkommensteuerrecht ausgewählter sonstiger europäischer Staaten.- 2.3.1 Schweiz.- 2.3.2 Norwegen.- 2.5 Tabellarische Zusammenfassung der Ergebnisse.- V Einflüsse der Einkommensbesteuerung auf die Anlageentscheidung der privaten Finanzanleger.- 1. Einkommensteuerliche Modifikationen des Zielsystems.- 2. Attraktivität von Finanzanlagen unter besonderer Berücksichtigung der Einkommensbesteuerung.- 2.1 Einlagen bei Kreditinstituten.- 2.2 Wertpapiere.- Rechtsprechungsverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Finanzanlagen und Steuerstrategien in Europa
Untertitel: Steuerstrategien für Anleger
Autor:
EAN: 9783322875143
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
Genre: Management
Veröffentlichung: 09.03.2013
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 180
Auflage: 1996