Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zu viel um die Ohren

  • E-Book (epub)
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wie Stress und Emotionen unser Hören verändern Die enge Verbindung des Hörens zu unserem Stress-System und unseren Emotionen biete... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 25.00
Jetzt vorbestellen. Erhältlich ab 23.09.2021
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Information zu Vorbestellern
Bitte beachten Sie bei Vorbesteller, dass das Release-Datum nicht garantiert ist. Das E-Book kann früher oder später erscheinen. Sobald das E-Book erscheint, erhalten Sie im Verlaufe des Tages eine E-Mail mit dem Download-Link.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wie Stress und Emotionen unser Hören verändern

Die enge Verbindung des Hörens zu unserem Stress-System und unseren Emotionen bietet enorme Vorteile, aber sie hat auch ihren Preis: Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, warum Hörstürze und Tinnitus oft stressbedingt sind? Oder warum die Geräusche aus der Nachbarwohnung besonders nerven, wenn man ohnehin einen anstrengenden Tag hatte? Fast jeder Mensch leidet im Laufe seines Lebens irgendwann einmal unter einer Geräuschüberempfindlichkeit, einer Hörminderung oder Ohrgeräuschen. Der HNO-Arzt und Tinnitus-Spezialist Dr. Uso Walter beschreibt zusammen mit der FAZ-Journalistin Dr. Lucia Schmidt, wie sehr der Hörsinn unseren Alltag bestimmt.

Die Autoren nehmen den Leser mit auf eine faszinierende Reise in die Welt des Hörens, von der Ohrmuschel über das Innenohr bis zur Verarbeitung im Gehirn. Lehrreich und unterhaltsam beschreiben sie, welche Folgen dauerhafter Lärm und andere Stressfaktoren auf unser Gehör haben, warum man eine Schwerhörigkeit möglichst frühzeitig behandeln sollte und wie gut sich heute auch ein chronischer Tinnitus noch behandeln lässt. Sie erklären, warum Hören vor allem Kopfsache ist und wie das Wissen um die Ohr-Gehirn-Connection zu mehr Ruhe und (Hör-)Gesundheit führt.

Produktinformationen

Titel: Zu viel um die Ohren
Untertitel: Wie Stress das Hören verändert
Autor:
EAN: 9783711053183
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Ecowin
Genre: Medizin
Anzahl Seiten: 240
Veröffentlichung: 23.09.2021